Durchsuchen nach
Kategorie: Erzählen weltweit

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Gestern habe ich mich zum # #WorldEnvironmentDay an der Vielfalt von Ideen gefreut, die inzwischen von dem internationalen Netzwerk #NatureForAll zusammengetragen und erschlossen worden sind. Seit 2020 beteilige ich mich aktiv an diesem spannenden Austausch mit Menschen aus allen Erdteilen. Das  Material “Vor der Haustür die Welt”, das in der Coronazeit 2020 von der Büchereizentrale mit Outdoor-Impulsen für Büchereien und Familien erarbeitet worden ist, gehört zum vielfältigen Fundus dieser Initiative. Fortsetzung folgt… Eine gemeinsame Grundlage all der internationalen Aktivitäten beschreibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Buch-Tipp: Wir Menschen – so wie wir eben sind…

Buch-Tipp: Wir Menschen – so wie wir eben sind…

Dieses Buch lag heute auf meinem Schreibtisch – und besser hätte die neue Woche kaum beginnen können! Reichlich ermüdet von die ewige Debatte und Zankerei um das, was gerade richtig oder richtig falsch läuft mit der Pandemie-Strategie, mit unseren Grundrechten und mit dem, was wir an deutlich schwerwiegenderen Notsituationen in anderen Ländern viel zu oft ausblenden, fragt dieses Buch so sympathisch unaufgeregt, ernsthaft und liebevoll zugleich: Wer sind wir eigentlich? Dieter Böge und Bernd Mölck-Tassel denken darüber nach und zeigen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Ein Apfelbaum-Traum im Winter… und andere Geschichten in vielen Sprachen

Ein Apfelbaum-Traum im Winter… und andere Geschichten in vielen Sprachen

“Ein paar Stühle und ein Tisch stehen unterm Apfelbaum…” – als mich meine Kollegin Daniela Skokovic Ende Januar fragte, ob ich einen literarischen Video-Gruß an die Kinder in Pozega/Serbien zum weltweiten Vorlesetag #WorldReadAloudDay am 3. Februar beisteuern könnte, habe ich mich sehr über die tolle Initiative gefreut: Innerhalb von wenigen Tagen trafen sich auf dem youtube-Kanal der Narodna biblioteka Pozega mehr als 30 Menschen aus Chile, Japan, den USA, Polen, Schweden, Lettland, Litauen, Deutschland, Serbien, Kroatien, Mazedonien, Bulgarien, Slowenien, Republik…

Weiterlesen Weiterlesen

Überraschend vielfältig – Nachhaltigkeit in Bibliotheken

Überraschend vielfältig – Nachhaltigkeit in Bibliotheken

Licht und Wasser, Plastik und Nahrungsmittel, Saatgut, Geschichten und Generationendialog – das Thema “Nachhaltigkeit” erlebt in Bibliotheken vielfältige Umsetzungsformen, lässt sich aus verschiedenen Perspektiven betrachten und entfalten, bleibt ein Prozess mit Entwicklungspotential.  In dieser Podcast-Folge von “Hinterm Tresen” kommt Patricia Fasheh mit Tim Schumann aus Berlin und Susanne Brandt aus Flensburg dazu ins Gespräch: https://hintermtresen.podigee.io/5-zwischen-nachhaltigkeit-von-flensburg-nach-berlin Zum Weiterlesen: https://libreas.eu/ausgabe38/schumann/ http://www.bz-sh-medienvermittlung.de/thema/agenda-2030-projekt/

„Unter der Haut“ – fünf Entdeckungen zu Weihnachten – Folge 4

„Unter der Haut“ – fünf Entdeckungen zu Weihnachten – Folge 4

„Unter der Haut“ – fünf Entdeckungen zu Weihnachten, inspiriert von Figuren des Bildhauers Johannes Caspersen. So der Titel einer kleinen Serie von Beiträgen, die mit dem 24. Dezember 2020 anlässlich der neuen Krippe in der St. Petri-Kirche zu Flensburg ihren Anfang nimmt und Tag für Tag fortgesetzt wird.   Folge 4: Geschöpflich sein – das Kind   Das schlafende Kind, Jesus, schaut nur mit dem Gesicht aus dem Baumstamm hervor. Fast so als wäre es aus dem Baum herausgewachsen – auf…

Weiterlesen Weiterlesen