Durchsuchen nach
Kategorie: Material zu Seminaren und Vorträgen

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Gestern habe ich mich zum # #WorldEnvironmentDay an der Vielfalt von Ideen gefreut, die inzwischen von dem internationalen Netzwerk #NatureForAll zusammengetragen und erschlossen worden sind. Seit 2020 beteilige ich mich aktiv an diesem spannenden Austausch mit Menschen aus allen Erdteilen. Das  Material “Vor der Haustür die Welt”, das in der Coronazeit 2020 von der Büchereizentrale mit Outdoor-Impulsen für Büchereien und Familien erarbeitet worden ist, gehört zum vielfältigen Fundus dieser Initiative. Fortsetzung folgt… Eine gemeinsame Grundlage all der internationalen Aktivitäten beschreibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Kindergeschichten Mut schöpfen für Veränderungen – Gedanken zum Tag der Bibliotheken

Mit Kindergeschichten Mut schöpfen für Veränderungen – Gedanken zum Tag der Bibliotheken

“Ich liebe die Kindheit. Das ist eine Welt, die die ganze Menschheit zusammenbringt. Alle Menschen sind ja Bürger in der Welt der Kindheit gewesen. Jeder weiß, was es heißt, ein Kind zu sein. Jeder kennt diese Welt der Freiheit, der Phantasie, der Erkundung der Natur, der Erfindung der Sprache…”  Mit diesen Worten begründet die palästinensisch-amerikanische Autorin Ibtisam Barakat bei einem Interview mit Dr. Stephan Milich auf der Frankfurter Buchmesse 2020 in der Reihe “Weltempfang” ihr Schreiben für Kinder – oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Von Naturbüchern, VR-Brillen und blühenden Gärten. Internationale Studien zu Chancen und Grenzen in der Medien- und Naturbildung mit Kindern

Von Naturbüchern, VR-Brillen und blühenden Gärten. Internationale Studien zu Chancen und Grenzen in der Medien- und Naturbildung mit Kindern

Bei verschiedenen Ansätzen in der Medien- und Naturbildung, wie sie weltweit in Bibliotheken – so z.B. auch in Schleswig-Holstein u.a. mit „Nachhaltig erzählen“ –  erprobt, vermittelt und laufend weiterentwickelt werden, stellt sich immer wieder die Frage nach der Bedeutung und Wechselbeziehung von realen Umwelt- und Naturerfahrungen im Freien und Eindrücken „aus zweiter Hand“, vermittelt durch Bücher und digitale Medien. Ergänzen sich die verschiedenen Wege der Weltentdeckung auf positive Weise  –  oder behindern sie einander eher? Welche Kriterien könnte bei einer sinnvollen…

Weiterlesen Weiterlesen

Projekt Nachhaltigkeit 2020: Geschichten teilen und Ideen wecken

Projekt Nachhaltigkeit 2020: Geschichten teilen und Ideen wecken

Das Projekt „Nachhaltig erzählen“ der Büchereizentrale Schleswig-Holstein wurde im Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit 2020“ ausgezeichnet. Mit dem gleichnamigen Qualitätssiegel werden Initiativen und Projekte sichtbar gemacht, die sich für eine nachhaltige Entwicklung in der gesamten Breite der Gesellschaft einsetzen. 372 Bewerbungen lagen für das Jahr 2020 vor, aus denen eine Expertenjury 40 Preisträger ausgewählt hat. Mit dem Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ fördern die vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) seit vielen Jahren Unternehmen, Initiativen und…

Weiterlesen Weiterlesen

“Vor der Haustür die Welt…” – Umsicht üben und Freiräume entdecken

“Vor der Haustür die Welt…” – Umsicht üben und Freiräume entdecken

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), verbunden mit sprachlichen und kulturellen Erfahrungen weiterdenken – gerade jetzt in Zeiten der Pandemie? Das gehört in diesen Wochen und Monaten zu den besonderen Herausforderungen vieler Bildungsinitiativen und Bibliotheken, auch im Blick auf die Situation von Familien. Folgende Überlegungen, Impulse und Praxis-Beispiele, die als Beitrag zu “nachhaltig erzählen” bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein erarbeitet worden sind, geben dazu einige Anregungen: Frühjahr 2020: Eine Pandemie hat den gewohnten Alltag verändert. Vertraute Dinge sind plötzlich nicht mehr möglich. Andere…

Weiterlesen Weiterlesen