Durchsuchen nach
Schlagwort: Winter

Natur vor der Tür: Von Amseln und Äpfeln

Natur vor der Tür: Von Amseln und Äpfeln

Ich schaue so gerne den Vögeln zu, den Amseln, die saftige Äpfel lieben, wie sie dabei picken und kullern und schieben, bis endlich die Frucht ganz zerlegt ist und hohl. Ein Amselmännchen, das wartet wohl fernab von den flinken und flatternden Frauen, hockt still unterm Tisch, um in Ruhe zu schauen. Erst wenn alle fort sind, dann kommt seine Zeit. Ein neuer Apfel liegt schon bereit.   Susanne Brandt

Bilderbuch-Tipp: Ein Tag im Schnee

Bilderbuch-Tipp: Ein Tag im Schnee

Hier in Norddeutschland ist der Morgen des 3. Advents grau: Nieselregen, nasskalt, wolkenverhangen. Bei dem leuchtenden Bilderbuch, das auf meinem Schreibtisch liegt, ist das anders: “Ein Tag im Schnee” von Ezra Jack Keats. Das Original ist in den USA schon vor fast 60 Jahren erschienen. Dort zählt es bis heute zu den bekanntesten (und in den Bibliotheken zu den am häufigsten ausgeliehenen!) Bilderbüchern. Auf eine deutsche Übersetzung musste es Jahrzehnte warten. Aber nun ist sie beim Carl-Auer-Verlag vor wenigen Tagen…

Weiterlesen Weiterlesen

#kulturtagebuch 23. November 2020: Wenn im Winterwald Wölfe wären…

#kulturtagebuch 23. November 2020: Wenn im Winterwald Wölfe wären…

“Wenn im Winterwald Wölfe wären…” – oder Bären, Zwerge, Eulen….?  Das Lied aus der Sammlung “Montags im Advent” beim Kontakte-Musikverlag, vertont von Reinhard Horn, begleitet mich schon einige Jahre – so auch in diesem Jahr. Inzwischen singen es auch die Enkel mit – am liebsten dort, wo es gilt, die Stimmen der Tiere nachzuahmen: mit Heulen, Brüllen, Knurren, Rascheln, Poltern – da darf man sich immer wieder was Neues einfallen lassen. Denn so ist das mit Liedern, bei denen sich…

Weiterlesen Weiterlesen