Waldworte.eu

Waldworte sind Weltworte – Weblog mit Inspirationen & Bildungsideen zu Kultur und Natur

Nature Journaling und Erd-Charta II: Zusammenwirken

Am Fackenburger Landgraben steht ein Ahornbaum. Was zuerst ins Auge fällt: die “roten Wangen” der Flügel, die die Samen später im Herbst im kunstvollen Wirbelflug ins Weite tragen. Was für ein faszinierendes Zusammenspiel: Flügel und Samen, Wind und Strömung erreichen nur gemeinsam jene Bewegung, die für eine große Verbreitung zum Neuwerden und Weiterwachsen sorgt. Davon

Sonntagsmomente: Laterne am Weg – Kleine Wunder in Worten 2024

Laterne am Weg unterwegs mit  Licht im Sinn noch offen wohin Susanne Brandt “Kleine Wunder in Worten” haben 2023 mit ersten Seminarangeboten zum kreativen Schreiben ihren Anfang genommen. Jetzt, im Sommer 2024 setzt sich dieser Weg fort: In den nächsten Wochen werden die erprobten Beispiele und Inspirationen im Rahmen verschiedener Fortbildungsformate erneut aufgegriffen, mit unterschiedlichen

Nature Journaling zur Erd-Charta I: Umsicht üben

Bei der Karpfenbruchwiese in Lübeck-St. Lorenz Nord steht eine Eiche, die sich über die Jahre ungehindert ausbreiten und ihre Äste in alle Richtungen wachsen lassen konnte. Ein Kletterbaum! Während ich zeichnend den Wuchs nachempfinde, erinnere ich mich an eigene Kletterbaum-Erfahrungen wie auch an das, was ich wahrnehme, wenn Kinder in Bäume klettern: Die Füße werden

Was Geschichten bewegen – ein Gedanken-Protokoll

Mit Informationen und Aufklärung mehr Einsicht und Umdenken bei Konsum, Mobilität und Energiewende erreichen? Mit Demokratiebildung und Medienpädagogik  Fakenews entzaubern? Der Bedarf scheint groß und die Frage, was für wahr gehalten wird, wie sich die vermeintliche Wahrheit identifizieren lässt, ob und wie sich dadurch Entscheidungen und Empathie im Zusammenleben und in der Beziehung zur Mitwelt

Artenvielfalt: Mit Marit Mauerbiene auf Entdeckungsreise

Artenvielfalt spielerisch mit Bilderbüchern und Geschichten entdecken! Wenn am Sonntag in Norderstedt ein Aktionstag zur Biologischen Vielfalt stattfindet, dann gehört dazu auch ein Gemeinschaftsstand verschiedener Initiativen und Akteure mit Ideen und Anregungen für das Erzählen mit Bildern und Büchern zum Thema. Mit dabei: Das neue Wimmelbuch “Ganz schön viel los hier” , eine Mitmach-Einladung zum