Waldworte.eu

Waldworte sind Weltworte – Notizen und Gedanken zu Kultur und Natur

Was die Blätter erzählen – eine Wildwuchsgeschichte

Heute: Vorbereitung für den 2. Teil des “Zukunftsgeschichten”-Seminars vom EPiZ in Reutlingen : Gemeinsam hatten wir vor ein paar Tagen – digtal miteinander verbunden, aber präsent an verschiedenen Orten – aus unseren Fenstern hinaus in ganz verschiedene Dörfer und Städte, Gärten und Landschaften geschaut. Aus dem, was wir dort entdecken konnten, entstand eine Stoffsammlung mit

Von Wildwuchsgeschichten, Friedensbrücken und Nachterzählern – ein persönlicher Rückblick

 „Lust auf Sprache“ war das Thema bei der diesjährigen AKJ-Herbsttagung 2022 in Siegburg – und dazu gehörten vor allem anregende menschliche Begegnungen und intensive Gespräche mit Menschen aus ganz verschiedenen Bezügen zur Kinder- und Jugendliteratur. Tief beeindruckt war ich am ersten Abend vom „Nachterzähler“, durch Cordula Carla Gerndt (www.geschichtenpraxis.de) und ihrer feinen Erzählkunst zum Leben

Gemüse-Poesie: In Lotte-Lieschens Garten

Bei einer sommerlichen Fahrt mit dem Zug ist es irgendwo zwischen Flensburg und Hamburg für den Kreativ-Wettbewerb der Grünen Liga entstanden – das kleine Radieschen-Gedicht mit Lotte-Lieschen. Der Kreativ-Wettbewerb für alle Generationen ist Teil des Grüne-Liga-Projekts „In 80 Nutzpflanzen um die Welt“. Es geht darum, sprachlich, künstlerisch, medial etwas von dem zum Ausdruck zu bringen,

Ideen wachsen lassen – Inklusion und Nachhaltigkeit in der Frühen Bildung

Bildgestaltung: Amelie Schnaut, 2022 Wie sieht eine kreative Erzählförderung aus, die eher Fragen und Staunen als eindeutige Antworten hervorbringt, die Natur als “Sprache der Welt” mit einbezieht, der Phantasie etwas zutraut und damit in mehrfacher Hinsicht nachhaltig wirkt? Welche Möglichkeiten der Partizipation öffnen sich dabei für Menschen mit unterschiedlichen Kompetenzen und Talenten? Und in welcher

Sonntagsmomente: Schau, so leuchtet uns das Jahr

Schon seit einer ganzen Zeit gehört es für mich dazu, sonntags die neue Folge von meinem Lieblingspodcast “Barfuß & wild” zu hören: https://seelenfutter.barfuss-und-wild.de/podcast 30 Minuten Gedanken im Geist einer schöpferischen Spiritualität und Mystik, die für mich im besten Sinne von Wurzeln und Flügeln getragen wird: nicht esoterisch abgehoben, sondern einerseits sehr erdverbunden und genährt von