Durchsuchen nach
Tag: Advent

Lebendiger Advent: Mit Kamishibai unter der Wäscheleine im Garten

Lebendiger Advent: Mit Kamishibai unter der Wäscheleine im Garten

Lebendiger Advent an der frischen Luft – wieder laden Menschen im Flensburger Norden (organisiert von der St. Petri Gemeinde) dazu ein, sich vor den Türen zu begegnen: mit einer Geschichte, mit etwas Gebäck und einem heißen Getränk zum Aufwärmen, mit Liedern und Segen. Und jeder Abend ist anders. Denn der jeweilige Ort erzählt mit – am Donnerstag zum Beispiel: Da standen wir im Garten an der Friedrichshöh unter einer Wäscheleine. Und an der Leine hingen Postkarten. Warum das? Das Rätsel…

Weiterlesen Weiterlesen

Zum 1. Advent: Was kommt?

Zum 1. Advent: Was kommt?

Zum Hören: Komm so, wie du bist    Advent – Zeit des Wartens auf das, was kommt. Komm doch – so die Sehnsucht auch in diesem Jahr. Zum 1. Advent erscheint das neue Monatslieder-Album der Nordkirche: “Ab jetzt Sehnsucht”. Verschiedene Komponist:innen und Texter:innen haben dazu in den vergangenen Monaten neue Songs geschrieben. Mein persönliches Fragen und Nachdenken 2021: Wie erwarten wir das Kommende? Wie gehen wir mit den Hoffnungen und Sehnsüchten, mit den Zweifeln und Verunsicherungen um, die wir gerade…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntagsmomente: An der Krippe

Sonntagsmomente: An der Krippe

Als viele da standen und staunten, nicht fassen konnten was hier mit dem Kind, mit der Frau, so erschöpft einen Anfang nahm, griff eine ganz einfach in ihren Korb, hatte den Hunger als erste erkannt nach der langen Reise, der schweren Geburt. Und sie teilte das Brot, frische Eier, das Wasser, die kostbare Wegzehrung, zögerte nicht, alles hinzugeben, um hier aus der Tiefe in dieser Nacht dem Menschlichen neu zu begegnen. Susanne Brandt (zu einer Holzschnitzarbeit von H. Gudewerth an…

Weiterlesen Weiterlesen

Sternstunden im Advent – kreative Ideen für ein gutes Miteinander

Sternstunden im Advent – kreative Ideen für ein gutes Miteinander

Zeit miteinander verbringen – zuhause, in der Natur, eher im kleinen Kreis. Das hat in diesem Advent eine besondere Qualität und bietet die Chance, neue und andere Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten zu entdecken. Da große Weihnachtsfeiern und -märkte in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden, stellt sich auch für viele Familien die Frage: Was wollen wir vielleicht neu ausprobieren – beim Kochen oder Backen, beim Basteln und Spielen, draußen im Wald oder kuschelig zu Hause vor dem Ofen? Öffentliche Bibliotheken,…

Weiterlesen Weiterlesen

#kulturtagebuch 1. Advent 2020: #Hoffnungsleuchten – mit Worten, Tönen, Bildern

#kulturtagebuch 1. Advent 2020: #Hoffnungsleuchten – mit Worten, Tönen, Bildern

Beim heutigen Morgenspaziergang an der Flensburger Förde habe ich es erlebt: dieses #hoffnungsleuchten. Es spiegelte sich im Wasser, strahlte auf für einen Moment, verschwand dann wieder hinter einer grauem Wolkenwand. Ein flüchtiges Glitzern. Helle Töne für die Augen. Unverfügbar eben. An jedem Tag im November habe ich es erlebt: so ein #hoffnungsleuchten. Immer wieder anders. Manchmal früh morgens im Dunkeln auf dem Weg zur Arbeit. Manchmal beim Lesen in einem Buch. Manchmal beim Lauschen auf eine Musik, beim Singen oder…

Weiterlesen Weiterlesen