Durchsuchen nach
Kategorie: Erzählkultur und Geschichten in der Praxis

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Spielerisch die Natur entdecken – vor der Haustür & international

Gestern habe ich mich zum # #WorldEnvironmentDay an der Vielfalt von Ideen gefreut, die inzwischen von dem internationalen Netzwerk #NatureForAll zusammengetragen und erschlossen worden sind. Seit 2020 beteilige ich mich aktiv an diesem spannenden Austausch mit Menschen aus allen Erdteilen. Das  Material “Vor der Haustür die Welt”, das in der Coronazeit 2020 von der Büchereizentrale mit Outdoor-Impulsen für Büchereien und Familien erarbeitet worden ist, gehört zum vielfältigen Fundus dieser Initiative. Fortsetzung folgt… Eine gemeinsame Grundlage all der internationalen Aktivitäten beschreibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Von mutigen Libellen, tragenden Flügeln und wunderbaren Kindern – Baumzauber in Flensburg

Von mutigen Libellen, tragenden Flügeln und wunderbaren Kindern – Baumzauber in Flensburg

“Baumzauber” – so nennen die Autorinnen Susanne Orosz und Nadia Malverti ihre Idee für kreatives Schreiben und Gestalten in der Natur. Und wirklich zauberhaft war das, was viele davon bei der Premiere in Flensburg erlebten: Eine 4. Klasse hatte ihren Unterricht ins Freie verlegt, um in Kooperation mit der Stadtbibliothek Flensburg und der Büchereizentrale Schleswig-Holstein zu entdecken, wie Bäume die Sinne anregen und die Fantasie beflügeln können. Behutsam und spielerisch regten die beiden Workshop-Leiterinnen zunächst an, sich mit den Bäumen…

Weiterlesen Weiterlesen

Buch-Tipp: Wir Menschen – so wie wir eben sind…

Buch-Tipp: Wir Menschen – so wie wir eben sind…

Dieses Buch lag heute auf meinem Schreibtisch – und besser hätte die neue Woche kaum beginnen können! Reichlich ermüdet von die ewige Debatte und Zankerei um das, was gerade richtig oder richtig falsch läuft mit der Pandemie-Strategie, mit unseren Grundrechten und mit dem, was wir an deutlich schwerwiegenderen Notsituationen in anderen Ländern viel zu oft ausblenden, fragt dieses Buch so sympathisch unaufgeregt, ernsthaft und liebevoll zugleich: Wer sind wir eigentlich? Dieter Böge und Bernd Mölck-Tassel denken darüber nach und zeigen,…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Erzählwegen neue Freiräume für kreative Begegnungen erkunden

Mit Erzählwegen neue Freiräume für kreative Begegnungen erkunden

Es ist spannend zu erleben, wie Menschen durch Naturwahrnehmung, Poesie und Bildkunst in einen kreativen Austausch kommen können. Erzählwege zeigen etwas davon – nach und nach auch dort, wo sie ihren Anfang genommen haben: draußen im Freien… Die Möglichkeiten dafür sind vielfältig: Fotogruppen können mit Schreibwerkstätten kooperieren und gemeinsam eine Ausstellung gestalten. Kinder können mit alten Menschen ein Thema erkunden und im öffentlichen Raum sichtbar machen. Oder der Blick durchs Fenster verrät ganz unterschiedliche Perspektiven auf die Welt. Diese Vielfalt…

Weiterlesen Weiterlesen

“Die Musik der Worte” – wenn Bilder bewegen und Finger singen

“Die Musik der Worte” – wenn Bilder bewegen und Finger singen

Zum Internationale Kinderbuchtag 2021 am 2. April spürte Margarita Engel (USA) unter dem Motto “The music of words” in ihrer Botschaft der fantasievollen Verbindung von Sprache und Klang nach. In Flensburg konnte aus diesem Anlass zugleich eine erste Ausstellung auf dem “Erzählweg” bei der Büchereizentrale Schleswig-Holstein eröffnet werden. Ermöglicht wurde diese Gelegenheit, Bilderbuchkunst und Fantasie ins Freie zu bringen und so einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, durch eine Kooperation mit LesArt. Seit dem Internationalen Kinderbuchtag 2020 stellt LesArt, das Berliner…

Weiterlesen Weiterlesen