Durchsuchen nach
Tag: Kamishibai

Temporäre Spielstraße – mit Kamishibai

Temporäre Spielstraße – mit Kamishibai

Tolle Sache zum Beginn des Sommers: Auch in Flensburg laden nun Temporäre Spielstraßen zu Begegnung und Beteiligung in der Nachbarschaft ein. Die Idee ist unkompliziert und breitet sich in Deutschland mehr und mehr aus: http://spielstrassenblog.de/ Es geht bei den Sperrungen von Nebenstraßen für ein paar Stunden an einzelnen Tagen im Jahr darum, wieder mehr nachbarschaftliches Leben im Freien vor der Tür möglich zu machen und vor allem auch für Kinder mehr Spielraum zu öffnen – natürlich autofrei. In unserem Ostseebad-Viertel…

Weiterlesen Weiterlesen

Erzählen im Freien: Wünsch dir eine Geschichte!

Erzählen im Freien: Wünsch dir eine Geschichte!

Endlich wieder möglich: ein offenes Erzählangebot an der frischen Luft für die ganze Familie bei allerbestem Villekula-Frühlingsfest-Wetter. Wer eine Geschichte hören wollte, durfte sich aus den Karten des Stets „Die Erde ist ein großes Haus“ ein Wunsch-Motiv aussuchen – und genau dazu gab es dann ein passendes Märchen für Einzelne, für zwei, für drei, für vier … : von Trollen und Prinzessinnen, von Drachen, Mäusen und Schildkröten, von Kesselflicker Ticke Tacke und einem müden Tischler, von grimmigen Riesen und einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Lebendiger Advent: Mit Kamishibai unter der Wäscheleine im Garten

Lebendiger Advent: Mit Kamishibai unter der Wäscheleine im Garten

Lebendiger Advent an der frischen Luft – wieder laden Menschen im Flensburger Norden (organisiert von der St. Petri Gemeinde) dazu ein, sich vor den Türen zu begegnen: mit einer Geschichte, mit etwas Gebäck und einem heißen Getränk zum Aufwärmen, mit Liedern und Segen. Und jeder Abend ist anders. Denn der jeweilige Ort erzählt mit – am Donnerstag zum Beispiel: Da standen wir im Garten an der Friedrichshöh unter einer Wäscheleine. Und an der Leine hingen Postkarten. Warum das? Das Rätsel…

Weiterlesen Weiterlesen

Licht ins Leben bringen: Erzählen und seelische Gesundheit

Licht ins Leben bringen: Erzählen und seelische Gesundheit

Gesundheit und Wohlergehen spielen bei den 17 Zielen für ein gutes Leben eine wichtige Rolle. Schnell kommen einem dabei Ernährung und Fitness in den Sinn. Und Bibliotheken veweisen gern auf einen entsprechenden Ratgeber-Bestand. Im Blick auf die seelische Gesundheit aber gilt es ebenso, dem Thema “Vorlesen” oder “Erzählen mit Kamishibai” besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Denn gerade für die Kommunikation, für gemeinsame Zeiten und einfühlsame Gespräche in und mit Familien ermöglichen Bilderbücher und Geschichten wertvolle Erfahrungen, die der Seele gut tun….

Weiterlesen Weiterlesen

„Und du so?“ – von der Leidenschaft der Fragenentfalterinnen und Ideengestalter. Ein Erfahrungsbericht

„Und du so?“ – von der Leidenschaft der Fragenentfalterinnen und Ideengestalter. Ein Erfahrungsbericht

„Und du so?“ Jeder und jede kennt sie – diese Smalltalk-Situationen am Rande von Festen und Veranstaltungen, bei denen das Nebenbei-Gespräch irgendwann auch auf berufliche oder anders motivierte Tätigkeiten kommt. Weites Ausholen ist da eher nicht gefragt. Also Schlagworte: die Firma, die Branche – die Reaktionen zu „Bibliothek“ oder „Kinderliteratur“ sind bekannt…Ja, das hat was mit Lesen zu tun…Ergänzend dann noch „was mit Nachhaltigkeit“ ins Gespräch zu bringen, macht die Sache selten einfacher. Also weg mit den Schlagworten, die –…

Weiterlesen Weiterlesen