Durchsuchen nach
Kategorie: Lyrik & Poesie

Hier geht es um Gedichte – aber auch um vielfältige Erfahrungen mit Poesie und Klang in verschiedenen Sprachen der Welt

#kulturtagebuch 26. November 2020: “Das Segel ist die Liebe”. Solidarischer Adventskalender

#kulturtagebuch 26. November 2020: “Das Segel ist die Liebe”. Solidarischer Adventskalender

Advent steht vor der Tür – und Michael Zachcial von den “Grenzgängern” hat gemeinsam mit vielen Musikerinnen und Musikern etwas ganz Besonderes vorbereitet: den solidarischen Adventskalender. Vom 1.12. an öffnet sich jeden Tag – wie man das aus traditionellen Adventskalendern kennt – ein Türchen mit einem bekannten oder in Vergessenheit geratenen Weihnachtslied, eingespielt von Musikern und Bands, die derzeit ohne Einkommen dastehen.

#kulturtagebuch 25. November 2020: Seelenfutter “Sag mir, dass du dem Leben gut bist” (Hugo Ball)

#kulturtagebuch 25. November 2020: Seelenfutter “Sag mir, dass du dem Leben gut bist” (Hugo Ball)

Zu dem, was ich in der Coronazeit kulturell neu schätzen gelernt habe, ist das Podcast-Hören. Ich mag dieses Hineinlauschen in Themen und Gedanken, dieses sich anregen lassen – auch mal mit geschlossenen Augen. Beim “Seelenfutter” zum Beispiel:  Da teilen Susanne Garsoffky, Publizistin aus Eiderstedt, und Friedemann Magaard, Pastor aus Husum, Woche für Woche besondere Lyrik-Entdeckungen mit den Hörenden, versuchen zu beschreiben, was sie da anrührt, bewegt, fasziniert, irritiert – und schlagen im Dialog eine Brücke zu Texten der Bibel. Dabei…

Weiterlesen Weiterlesen

#kulturtagebuch 19. November 2020: Erzählbilder zum Schreiben

#kulturtagebuch 19. November 2020: Erzählbilder zum Schreiben

Seit dem 2.4.2020, dem Internationalen Kinderbuchtag,  stellt LesArt, das Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur im Rahmen des Sonderprogramms „AUSERLESENES“ digitale Angebote für Kinder und Erwachsene online. Zunächst bis zum 2.7. veröffentlichte LesArt einmal wöchentlich auf www.lesart.org ein Erzählbild, das exklusiv für „AUSERLESENES“ geschaffen wurde. Die Illustrator*innen Martin Baltscheit, Aljoscha Blau, Nadia Budde, Antje Damm, Julia Friese, Stefanie Harjes, Tobias Krejtschi, Sebastian Meschenmoser, Anja Mikolajetz, Julia Neuhaus, Iris Anemone Paul, Isabel Pin, Karsten Teich und Sabine Wilharm beteiligten sich mit…

Weiterlesen Weiterlesen

#kulturtagebuch 15. November 2020: Fürchte dich nicht – leichter gesungen als gelebt?

#kulturtagebuch 15. November 2020: Fürchte dich nicht – leichter gesungen als gelebt?

Foto: Filmausschnitt zu “Ein einziger Ton”, produziert von https://dockiiirecords.de/   Fürchte dich nicht – das sagt und das singt sich nicht einfach so dahin. Das kann auch in ganz anderen Worten zur Sprache kommen, mehr fragend als gewiss, eher verhalten als vollmundig. Lieder schreiben, singen oder hören, in denen davon etwas anklingt – das bleibt für mich eine Herausforderung. Gerade in dieser Zeit, in der es gilt, mit Ambivalenzen und ungewissen Situationen leben zu lernen. Gerade weil das oft so…

Weiterlesen Weiterlesen