Durchsuchen nach
Schlagwort: Kinderlied

Aus der Musik- und Wortwerkstatt: Dada, Sprachspiel, Kinderkultur? Ein 100 Jahre altes Lied neu belebt

Aus der Musik- und Wortwerkstatt: Dada, Sprachspiel, Kinderkultur? Ein 100 Jahre altes Lied neu belebt

In Liedern leben Geschichten – und Geschichte! Ihnen nachzuspüren, bleibt Annäherung, vielleicht Mutmaßung, kann sich als spannend und überraschend erweisen. Denn Volkslieder, die in Häusern und auf Straßen von Menschen für Menschen entstanden sind und den Weg in die Welt gefunden haben, führen mitunter ein freies und wildes Leben und lassen sich gar nicht so leicht einfangen, be- und festschreiben. So auch beim Lied von den „Drei Chinesen mit dem Kontrabass“, das als musikalisches Sprachspiel seit Anfang des 20. Jahrhunderts…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Advent: Kinderlied zum Barbaratag

Im Advent: Kinderlied zum Barbaratag

Kinderlied zum Barbaratag Ein alter Kirschbaum, dick verschneit, der steht bei uns im Garten. Drei Wochen noch bis Weihnachten – wir freuen uns und warten. Wir holen einen Zweig vom Baum, ganz ohne Blatt und Blüten. Der soll im warmen Zimmer stehn. Wir werden ihn behüten. An jedem Tag, da schauen wir nach unserm Zweig im Zimmer. Und irgendwann, ganz zart und klein, zeigt sich ein heller Schimmer. Ein kleines rosa Blütenblatt, im Knospenhaus verborgen, schaut vorsichtig ins Licht hinaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Jetzt auch als Kamishibai: Muschelgetuschel

Jetzt auch als Kamishibai: Muschelgetuschel

Seit fast 10 Jahren gibt’s das “Muschelgetuschel” als kleines Heftchen mit Versen, Fotos, Sing- und Spielideen für die Praxis. Jetzt kann neben der Mini-Ausgabe auch eine neue Maxi-Version zum Einsatz kommen – und zwar als Bildkartensatz für Kamishibai, ergänzt durch eine Beilage mit neuen Ideen zum Erzählen und Singen zu den Bildern. Auch die “Ur-Fassung” in Heftchenform liegt als zusätzliche Hilfe zur Umsetzung mit Kindern ab 5 Jahren bei – alles verpackt in einer stabilen Mappe. Premiere hat das neue…

Weiterlesen Weiterlesen

“Hörst du die Trommel?” Musik und Leseförderung

“Hörst du die Trommel?” Musik und Leseförderung

“Nati per la musica – nati per leggere” – in Italien arbeiten Akteure der Sprach- und Leseförderung bereits eng mit Musikschulen zusammen. Aus gutem Grund: Sprache, Musik und Bewegung sind im frühen Kindesalter so natürlich und dicht miteinander verwoben, dass es nahe liegt, auch in Bibliotheken Musik- , Sprach- und Bewegungselemente im Sinne der Rhythmik kreativ ins Spiel zu bringen. Wie das in der Praxis konkret möglich ist und noch ausbaufähig wäre, ist nächste Woche Thema der folgenden Veranstaltung in…

Weiterlesen Weiterlesen