Kleine Wunder in Worten: Haikus & Co. – eine Schreibwerkstatt

Der Wegrand ist ein Bilderbuch: zu entdecken im Schritttempo, zu lesen im Innehalten, zu bedenken im Weitergehen.

Was sich am Wegrand des Alltags entdecken lässt, regt die sprachliche Kreativität an. Gerade in der Verdichtung und Begrenzung durch Regeln, erweitern sich sprachspielerisch der Wortschatz und die Ausdruckskraft. Weniger ist mehr.

Formgedichte wie Elfchen, Haiku und Zevenaar bieten dafür verschiedene Möglichkeiten. Anregungen und Beispiele gibt es hier:

Ideen für Haikus & Co

 

Susanne.brandt

Bedenkt und entdeckt das Leben in Flensburg oder unterwegs - am liebsten zu Fuß und in der Begegnung mit anderen. Lernt, schreibt, singt, erzählt, teilt und lässt sich jeden Tag vom Möglichen überraschen. Weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Brandt