Zeit für ein Liedchen…und andere Ideen für Kamishibai mit Musik

zwerge

aus: Erzählen mit Musik und Klang

“…Wer in dieser Nacht durch den Wald ging, konnte im Brausen des Windes eine seltsame Musik hören. Viele verschiedene Töne vermischten sich in dem großen Klang: laute und leise, traurige und fröhliche, zitternde und mutige Töne. Es wurde erst still, als die Mitternachtsstunde schon lange vorbei war. Noch heute rücken die Zwerge ganz dicht zusammen, wenn es draußen stürmt.  „Zeit für ein Liedchen“ flüstern sie sich gegenseitig zu. Und dann singen sie…

Erzählen mit MusikSo endet die Geschichte vom Singen gegen die Kälte in dem neuen Buch “Erzählen mit Musik und Klang” – ein Beispiel von vielen Ideen für ein lebendiges und kreatives Erzählen und Gestalten mit dem Kamishibai Erzähltheater. Und immer wieder auch eine Ermutigung zum gemeinsamen Singen – mit allen Möglichkeiten unserer Stimme, mit Ukulele, vielfältigen Materialien oder einfachen Instrumenten, auch ohne musikalische Vorkenntnisse! Das Buch erscheint im März und kann in Kindergärten, Grundschulen, Bibliotheken und überall dort Anregungen für gemeinsame Musikerlebnisse schenken, wo Menschen Freude an Liedern und Geschichten haben:

http://www.donbosco-medien.de/titel-0-0/mein_erzaehltheater_kamishibai_erzaehlen_mit_musik_und_klang_fuer_kinder_von_3_bis_8-2614/