Durchsuchen nach
Schlagwort: Was solln wir noch beginnen

Septemberlicht und Mondschein. Lyrikvertonungen von Heike Kellermann und Wolfgang Rieck

Septemberlicht und Mondschein. Lyrikvertonungen von Heike Kellermann und Wolfgang Rieck

„Ich mach ein Lied aus Stille / und aus Septemberlicht. / Das Schweigen einer Grille / geht ein in mein Gedicht…“, so beschreibt die Dichterin Eva Strittmatter die Stimmung „Vor dem Winter“ und endet mit den Zeilen: „Ich mach ein Lied aus Stille./ Ich mach ein Lied aus Licht. / So geh ich in den Winter / und so vergeh ich nicht.“