Durchsuchen nach
Schlagwort: Streichholzschachtel

Erzähl-Welten aus der Streichholzschachtel

Erzähl-Welten aus der Streichholzschachtel

Unter den vielen phantasievollen Grüßen, Blumen und Dingen, die mir kürzlich zum Geburtstag ins Haus geschickt wurden, befand sich auch eine wunderschöne kleine Kuriosität, die ich anderen Freundinnen und Freunden des freien Erzählens nicht vorenthalten möchte: die Miniaturwelten von Richard Wetzel (Heilbronn), bei denen sich aus der Enge einer Streichholzschachtel die Weite der Phantasie entfaltet, sobald die enthaltenen Teilchen zu mehrschichtigen Szenen und Landschaften verbunden werden:  http://www.rics-company.de/rics-company

Kinder als Geschichtenerfinder. Janusz Korczaks Schachtelgeschichte in der Praxis

Kinder als Geschichtenerfinder. Janusz Korczaks Schachtelgeschichte in der Praxis

Erzählen draußen oder drinnen: Mit ganz einfachen Mitteln lassen sich inspirierende Geschichten zum Mitmachen interessant gestalten und mit der Umwelt der Kinder verbinden – vor mehr als 80 Jahren ebenso wie heute. Ein Praxisbeispiel, in Flensburg erprobt: Sieben Schachteln – Sieben Kinder Eine Mitmach-Geschichte frei nach einer Vorlage von Janusz Korczak* „In einem kleinen armen Städtchen lebte ein Rebbe. Er unterrichtete im Cheder zehn arme Jungen. Arme Kinder haben kein Spielzeug, denn die Eltern können sich das nicht leisten. Die…

Weiterlesen Weiterlesen