Durchsuchen nach
Schlagwort: Bart Moeyaert

Kinderbuch-Tipp: Bart Moeyaert – ein Meister der Zwischentöne

Kinderbuch-Tipp: Bart Moeyaert – ein Meister der Zwischentöne

Der bedeutende Astrid-Lindgren Gedächtnispreis für Literatur geht in diesem Jahr an den flämischen Autor Bart Moeyaert. Zur Entscheidung der Jury heißt es u.a.: „Moeyaerts literarische Sprache ist dicht und musikalisch; die suggestiv aufgeladene Erzählweise bewirkt eine filmische Intensität. Die meisten Bücher umfassen eine feste Zeitspanne – einen Tag oder auch nur einen kurzen Moment –, in der ganz alltägliche Situationen sich plötzlich verändern und Konflikte sich dramatisch zuspitzen. Ort und Zeit der Geschichten werden nicht näher angegeben. Stattdessen rückt Moeyaert…

Weiterlesen Weiterlesen