„Eine Tür geht auf“ – 20 Jahre Lied und Geschichte von Benno Bär

Eine Tür geht auf,
doch nicht so wie ich gedacht.
Eine Tür geht auf,
stilles Wunder in der Nacht.
Es verging eine Zeit,
aber jetzt ist es soweit.
Ja, nun öffnet sich hier eine Tür.

Eine Tür geht auf,
doch nicht nur für mich allein.
Eine Tür geht auf,
will für viele offen sein.
Es verging eine Zeit….

Eine Tür geht auf

20 Jahre alt ist das Lied in diesem Jahr geworden, entstanden 1997, erstmals erschienen in Verbindung mit der Geschichte von Benno Bär in dem Don Bosco Buch „Die Weihnachtsbühne“ (1999), bis heute durch verschiedene Liederbücher auch unabhängig von der Geschichte  in Gebrauch – und natürlich oft im Einsatz mit der inzwischen als Kamishibai und Mini-Bilderbuch neu herausgegebenen Fassung mit Illustrationen. Dazu lässt sich das Lied mit Spielanregungen im Downloadbereich des Verlages weiterhin als Notentext abrufen:

begleitmaterialien-zu-benno-baer

Was mich besonders freut: Seit 20 Jahren gehört das Lied – mit und ohne Verbindung zur Benno-Bär-Geschichte – zu jenen, die eine spürbar große und lebendige Verbreitung in der Praxis gefunden haben. Immer wieder begegnet es mir dort, wo mit Kindern gesungen und erzählt wird: in Kitas, Grundschulen und Bibliotheken…

„Eine Tür geht auf…“ – das meint in mehrfacher Hinsicht: Möglichkeiten eröffnen, sich überraschen lassen, anderen begegnen, Neues entdecken…

Um die Lust am Entdecken und die Freude an der Musik noch in anderer Weise mit anderen zu teilen, werden mit Erlösen aus diesen und anderen Veröffentlichungen regelmäßig internationale Projekte unterstützt, in denen sich Menschen für eine lebendige Kultur- und Bildungsarbeit einsetzen. So hat das Lied ein ganz kleines bisschen mit dazu beigetragen, dass Kinder auch anderswo in der Welt ihre Freude an Musik und Geschichten erleben und kreativ mitgestalten können. Möglich wird das z.B. durch das wunderbare Engagement von Pan y Arte in Nicaragua!

Weitere Infos: panyarte.de

Einen kleinen Einblick in die wertvolle musikalische Bildungsarbeit, die dort seit Jahren geleistet wird, vermittelt dieser Film:  https://www.youtube.com/watch?v=muK9bVf_ifE

 

Weitere Honoraranteile aus Autorentätigkeiten wurden  u.a. für Nothilfe im Jemen wie auch für Straßenkinderprojekte von Don Bosco Mondo eingesetzt:

Nothilfe im Jemen: https://www.aktion-deutschland-hilft.de/de/spenden-jemen/

Straßenkinderprojekte von Don Bosco Mondo: https://www.don-bosco-mondo.de/informieren/strassenkinder/