Sonntagsmomente: Es kommt ein Schiff

BALI

Advent an der Alster / Foto: Susanne Brandt

Alster-Spaziergang an einem Adventssamstag in Hamburg: In der Innenstadt herrscht lautes Treiben. Hier am Wasser aber, hier wird es immer stiller, je weiter man sich von den Einkaufsstraßen entfernt. Bei einem Café am Ufer gibt es heiße Getränke. Wenige Leute sitzen am Bootssteg, wärmen sich die Hände am Glas und genießen die Wintersonne.

Da – die Stimmen verstummen. Was ist das? Was ist das für ein feines Klingen vom Wasser her? Langsam zieht ein Dampfer vorbei….

Es kommt ein Schiff

Hauchdünn
schwebt Eis auf dem frostigen Wasser:
ein zarter Glanz.

Schon wagen
ein paar Möwen behutsam
den Wintertanz.

Es kommt ein Schiff geladen
mit Wundern:
das Wasser singt,
ein feines Sirren,
das flirrend und hell
durch die Kälte klingt.

Denn glockengleich
bewegt sich die Eishaut
im Wellenlauf.

Ein Riss löst die Starre
mit silbernen Tönen.
Komm, mache dich auf!

Susanne Brandt, im Advent 2016