Durchsuchen nach
Schlagwort: Spielgedicht

Der kleine Stein. Eine Geschichte zum Mitmachen, Nachspielen und Weiterspinnen im Freien

Der kleine Stein. Eine Geschichte zum Mitmachen, Nachspielen und Weiterspinnen im Freien

Geschichten wohnen überall. Besonders draußen im Freien! Am Wegrand. Bei den Steinen zum Beispiel. Die folgende Geschichte Der kleine Stein zeigt mit Versen und Beispielfotos, wie eine einfache Geschichte mit Dingen, die sich im Garten so oder auch ganz anders finden lassen, entstehen kann. Was man dafür braucht? Ein paar Steine, ein “Häuschen” (das kann auch ein Wurzelhaus im Wald, ein Unterschlupf unterm Stuhl oder eine aus Stöckchen gebaute Hütte sein), ein paar Blumen – und natürlich Fantasie und Spiellust.

Waldworte des Tages: Mützenmaus

Waldworte des Tages: Mützenmaus

Heute gab es die letzte adventliche Vorlesestunde für mich in diesem Jahr. Rund 20 Kinder warteten gespannt darauf, dass sich die Kamishibai-Türen öffneten. Bevor dort jedoch Benno Bär mit seiner roten Pudelmütze zum Vorschein kam, wurde zum Einstieg eine kleine Mini-Geschichte aus einer echten Pudelmütze gezaubert – mit diesem kleinen Mitmach-Gedicht: Mützenmaus Schau, diese graue Mütze, die lag in einer Pfütze. Danach lag sie drei Tage lang zum Trocknen auf der Ofenbank und brummte leise vor sich hin: „Gemütlich ist…

Weiterlesen Weiterlesen