Sonntagsmomente: Bäume, Stille, Herbstgeruch. Spaziergänge in der märkischen Landschaft

Auf einer von Wald umgebenen Wiese des Dorfes Netzeband bei Neuruppin sind schmale Spiegel wie Stelen im Freien aufgestellt. Sie gehören vermutlich zu dem eben hier beendeten Freilicht-Thetater-Sommer. Wer dort für einen Moment verweilt und hinein schaut, nimmt rechts und links vom Spiegel noch etwas von der Landschaft wahr, die vor einem liegt. Zugleich wird aber beim Blick in den Spiegel sichtbar, was hinter einem liegt. Beim Wandern über die Wiese tritt einem an diesen Spiegelpunkten also immer wieder das eigene Eingebundensein  konzentriert vor Augen, das in der jeweiligen Umgebung sonst nur als ein Hinten und Vorne nacheinander betrachtet werden kann.

Weiterlesen

Weite Landschaft – Erinnerung an Etty Hillesum

Foto: Susanne Brandt

Im Jahr des 100. Geburtstages von Etty Hillesum, das heute beginnt, werden an dieser Stelle nach und nach vor allem ihre Begegnungen mit Natur, Landschaft und allem Lebendigen vorgestellt. Mehr dazu: http://www.waldworte.eu/2013/12/29/zwischen-heide-und-himmel-erinnerungen-an-etty-hillesum/

Etty Hillesum, 11. Juni 1941: “Die Landschaft, die ein Mensch in sich trägt, sucht er auch draußen. Vielleicht habe ich deshalb immer dieses merkwürdige Verlangen gehabt nach der wilden russischen Steppe. Meine innere Landschaft besteht aus großen weiten Flächen, unendlich weit, da ist kaum ein Horizont, denn die eine Fläche geht über in die nächste. Weiterlesen

Buch-Tipp: Vom Ursprung der Musik in der Natur

“Die Klänge, die Krause aufgespürt hat, sind von unvergleichlicher Schönheit. Sie erzählen in faszinierender Weise von den natürlichen Melodien und dem Rhythmus unseres Planeten, der die Menschen die Musik lehrte.”

“Without sound – there would be no music, no legend, no voice to stir the soul, evoke the memory or transport the spirit…”

Infos und Hörbeispiele zum Buch: http://www.kunstmann.de/titel-0-0/das_grosse_orchester_der_tiere-965/

Mehr dazu zum Hören, Schauen und Lesen in englischer Sprache hier: http://www.wildsanctuary.com/

Bernie Krause:
Das große Orchester der Tiere
Vom Ursprung der Musik in der Natur272 Seiten
sofort lieferbar
erschienen im September 2013Übersetzt von Sonja Schumacher, Gabriele Gockel
ISBN 978-3-88897-870-8