Tschechien „Arche im Waldmeer“ – Nationalpark Sumava

Smetanas Musik
wirbelt im Bergbachstrudel
die Bäume lauschen

Der Blick über das Land ist erstaunlich: Dünn besiedelt und so reich an Wald und Artenvielfalt erzählt Südböhmen die Geschichte eines der größten Waldgebiete Mitteleuropas – mit der schmerzlichen Vergangenheit von Krieg, Vereinnahmung, Umsiedlung, Vertreibung und Abschottung. Hier war die Arche unterwegs, um an die gemeinsame Verantwortung zu erinnern, die sich jetzt für den Schutz des Lebensraumes auf beiden Seiten der Grenze stellt:

Gruß an den Grashalm
zur Glockenblumenmusik
wird das Tanzen leicht

 

 

Susanne.brandt

Bedenkt und entdeckt das Leben in Flensburg oder unterwegs - am liebsten zu Fuß und in der Begegnung mit anderen. Lernt, schreibt, singt, erzählt, teilt und lässt sich jeden Tag vom Möglichen überraschen. Weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Brandt