Durchsuchen nach
Schlagwort: Phantasie

Kleine Fenster in die Wirklichkeit – Gedanken zu Gianni Rodari

Kleine Fenster in die Wirklichkeit – Gedanken zu Gianni Rodari

Mit Beginn des neuen Jahres gibt es bei den “Waldworten” ein neues Kapitel zu Gianni Rodari (1920-1980). Besonders in Italien wird in diesem Jahr in vielfältiger Weise an seinen 100. Geburtstag erinnert. In Deutschland zählt die “Grammatik der Phantasie” wohl zu seinen bekanntesten Büchern. Das so betitelte Standardwerk über die Kunst, Geschichten zu erfinden – 1973 in Italien erschienen – begleitet mich seit fast 30 Jahren, ohne dass ich je das Gefühl bekommen habe, irgendetwas daran passe nicht mehr in…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Geschichtenmaschine oder Aus alten Sachen neue Geschichten machen!

Die Geschichtenmaschine oder Aus alten Sachen neue Geschichten machen!

Elliott kramt gern in alten Kisten herum. Dabei entdeckt er eines Tages eine alte mechanische Schreibmaschine. Buchstaben und Wörter lassen sich damit aufs Papier bringen. Eine Maschine für Geschichten? Bald merkt er: Buchstaben alleine reichen dafür nicht. Die Wörter müssen sich auch mit Bildern verbinden. Das geschieht fast von allein. Als die klapprige Maschine schließlich ihren Dienst versagt, ist das Spiel mit Sprache und Bildern noch lange nicht zu Ende. Eigentlich fängt es jetzt erst richtig an: Denn plötzlich merkt…

Weiterlesen Weiterlesen

Sprache kreativ mit Kreisolino

Sprache kreativ mit Kreisolino

In die Schatztruhe der Ideen und Materialien für “Geschichten zum Anfassen” gehört auch ein “Kreisolino”-Grundset, das zu vielfältigen kreativen Gruppenaktionen mit Sprache, Gedichten und Geschichten für Kinder ab Grundschulalter und Erwachsene in Bibliotheken und anderswo inspirieren kann: http://www.erdwind.de/portfolio-item/paedagogisch-wertvoll-in-filz/  “Kreisolino” ist ein vielseitig einsetzbares, fair und ökologisch nachhaltig hergestelltes Material aus Merinowolle (nach Oeko-Tex-Standard 100), das für alle Altersgruppen zahlreiche Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten mit ganz unterschiedlichen pädagogischen, künstlerischen, motorischen und kreativen Akzenten öffnet. (einige Ideen: http://www.erdwind.de/wp-content/uploads/2014/11/KREISOLINO_Paedagogische_Spielanleitung.pdf) Speziell für die Sprach- und…

Weiterlesen Weiterlesen

Kinderbuch-Tipp: Konstantin im Wörterwald

Kinderbuch-Tipp: Konstantin im Wörterwald

Die mixtvision-Reihe “Dramatiker erzählen für Kinder” verspricht keine ganz leichte Kost: Graue Pappe und zarte Coverzeichnungen sind nicht auf Blickfang aus und Prosa von Dramatikern, zumal für Kinder, klingt nach literarischem Experiment. Ein bisschen liest es sich auch so. Martin Heckmanns z.B. experimentiert mit Philosophie. Mag sein, dass davon ein bisschen zu viel in dieses Kinderbuch geraten ist. Manche Passagen muten sprachlich und inhaltlich etwas zu bedeutungsschwer an und sind so von Symbolik durchsetzt, dass das Kindliche des Protagonisten stellenweise…

Weiterlesen Weiterlesen

Erzähl-Welten aus der Streichholzschachtel

Erzähl-Welten aus der Streichholzschachtel

Unter den vielen phantasievollen Grüßen, Blumen und Dingen, die mir kürzlich zum Geburtstag ins Haus geschickt wurden, befand sich auch eine wunderschöne kleine Kuriosität, die ich anderen Freundinnen und Freunden des freien Erzählens nicht vorenthalten möchte: die Miniaturwelten von Richard Wetzel (Heilbronn), bei denen sich aus der Enge einer Streichholzschachtel die Weite der Phantasie entfaltet, sobald die enthaltenen Teilchen zu mehrschichtigen Szenen und Landschaften verbunden werden:  http://www.rics-company.de/rics-company