Durchsuchen nach
Schlagwort: Friede auf Erden

Sonntagsmomente: Ein Herbstblatt-Gedicht zum Advent

Sonntagsmomente: Ein Herbstblatt-Gedicht zum Advent

Gerade fallen noch die letzten Blätter vom Baum, da beginnt bereits die Adventszeit. Das hat mich in diesem Jahr dazu angeregt, die Einstimmung in die Vorweihnachtszeit nicht mit dem klassischen Tannengrün, sondern mit einem Ginkgo-Blatt zu verbinden. Schließlich legt die Form des Blattes eine Assoziation zu Engeln nah – und befasst man sich mit der weltweiten Bedeutung dieses faszinierenden Baumes, so scheint eine Friedenssymbolik aus allen Teilen des Baumes zu sprechen. Vom Frieden zu schreiben – das fällt am Ende eines Jahres, das in vielen Teilen…

Weiterlesen Weiterlesen

Sonntagsmomente: Wenn Sinne nicht verschlossen sind…

Sonntagsmomente: Wenn Sinne nicht verschlossen sind…

Die Legende aus dem Jahr 1223 von der Krippenfeier draußen in der Natur, bei der Franziskus ganz elementar und sinnlich – mit Feuer und Wasser, unter dem freien Himmel und auf der belebten Erde – das Geheimnis einer lebendigen Liebe erfahren konnte, hat ihren ganz eigenen Zauber. Nicht, weil sie den Elementen magische Wirkungen andichtet, sondern weil an ihr die Symbolkraft elementarer Zeichen deutlich wird. Und eben dazu braucht es die sinnliche, unmittelbare Begegnung mit Wärme und Licht, mit Gesang und Gemeinschaft….

Weiterlesen Weiterlesen