Durchsuchen nach
Schlagwort: Deutscher Evangelischer Kirchentag

Sonntagsmomente: Vertrauen geschieht

Sonntagsmomente: Vertrauen geschieht

Ein bergendes Zelt im Trubel des Kirchentages 2019. Aus vielen bunten Strickteilen ist es zusammengesetzt, eine von vielen Ideen bei “Wir wollen Vielfalt”. Es hält zusammen, es schützt, es wirkt einladend. Zeichen für Vertrauen – so farbenreich, luftdurchlässig, gemeinsam gestaltet von ganz verschiedenen Menschen? Was für ein Vertrauen!? Es fällt mir schwer, für Vertrauen ein rundum passendes Bild oder Zeichen zu finden. Ich empfinde es als unverfügbar, beweglich, angewiesen auf Beziehungen zu Menschen, zur Welt, zu Gott. Wenn ich in…

Weiterlesen Weiterlesen

Wurzeln, Flügel, Nachtgesänge – Impressionen vom Evangelischen Kirchentag in Berlin 2017

Wurzeln, Flügel, Nachtgesänge – Impressionen vom Evangelischen Kirchentag in Berlin 2017

Ich erwarte keine Antworten. Manchmal finde ich welche. Manchmal nicht. Vielmehr erhoffe ich mir von jedem Kirchentag Fragen. Immer wieder. Wenn das irgendwann aufhören würde – dieses sich selbst Hinterfragen, Fragliches erleben, neue Fragen entdecken und alte Fragen neu wecken –  dann würde ich nicht mehr hinfahren. Diesmal sind mir beim Erleben der Tage vor allem 3 Fragen besonders wichtig geworden. Und die folgenden Impressionen, Momente und Gedanken vermitteln vielleicht einen Eindruck davon, warum das so ist: Die Lieder: Was geschieht beim Singen und…

Weiterlesen Weiterlesen

Stadtspaziergänge durch Hamburg – Kirchentags-Impressionen auf Seitenwegen

Stadtspaziergänge durch Hamburg – Kirchentags-Impressionen auf Seitenwegen

Kirchentag – für manche ein großes Event, ein Straßenfest der Religionen, Nationen und Generationen, ein fröhliches, mitunter auch frustrierendes Bad in der Menge, eine Tankstelle für geistige und geistliche Impulse…. Vermutlich liegt eine der Stärken dieser Laienbewegung in der Freiheit, Kirchentag immer wieder anders zu begehen – buchstäblich zu begehen bei inspirierenden Spaziergängen durch eine wunderschöne Stadt zum Beispiel! Im Labyrinth der Themen und Treffpunkte habe ich mir in diesem Jahr drei eher stille (Seiten-)Wege gesucht, auf denen ich die…

Weiterlesen Weiterlesen