Durchsuchen nach
Schlagwort: Afghanistan

Internationaler Kinderbuchtag: Entwicklung durch Kinderbücher ins Rollen bringen…

Internationaler Kinderbuchtag: Entwicklung durch Kinderbücher ins Rollen bringen…

Wir sitzen in der Frühlingssonne, genießen das erste Blühen im Norden Deutschlands und reden über Afghanistan. Er, der seine Kindheit dort verbracht hat, weiß um die noch immer bedrückende Lage in diesem Land. Viel Hoffnung auf Veränderungen in Sachen Bildung und Gerechtigkeit, Frauenrechte und Meinungsfreiheit in Afghanistan scheint es nicht zu geben. Manches hat sich in den letzten Jahren eher noch verschärft. Und doch: Wir schauen uns auf dem Tablet gemeinsam einen aktuellen Filmbeitrag über das Bücherbus-Projekt “Charmaghaz” an. Er…

Weiterlesen Weiterlesen

Du und ich – eine Faltbuchidee für viele Sprachen

Du und ich – eine Faltbuchidee für viele Sprachen

In den vergangenen Wochen habe ich viele Beobachtungen und Fragen an die Welt von und für Kinder gelesen. Ich habe viele Bücher angeschaut, die Kinder zum Weiterdenken anregen. Und ich habe gemerkt: Viele Themen sind auch anderswo auf der Welt bedeutsam. Worum geht es, wenn Kinder die Welt bedenken und betrachten? Davon erzählt dieses kleine Buch, das ganz einfach aus einem Blatt Papier gebastelt werden kann – überall und in verschiedenen Sprachen der Welt. Der deutsche Text geht so: Du und…

Weiterlesen Weiterlesen

Gut aufwachsen mit Geschichten und freien Gedanken – mobile Kinderbibliotheken international

Gut aufwachsen mit Geschichten und freien Gedanken – mobile Kinderbibliotheken international

“Our mission is to create an opportunity for critical thinking where Afghan children age 18 and below can wonder, read, ask questions, be themselves and can have fun. We believe that creating a supportive and enabling environment such as Charmaghz will help our children grow to be positive and open-minded individuals.” Mit dieser Hoffnung und Botschaft fahren Freshta Karim und ihr Team vom Bücherbus “Charmaghz” durch Kabul, um Kindern in Afghanistan mit Büchern, Freizeit- und Bildungsangeboten das zu vermitteln, was ihnen im…

Weiterlesen Weiterlesen

„Der Tag wird kommen…“ – Gedichte von Frauen aus Afghanistan bei „Free women writers“

„Der Tag wird kommen…“ – Gedichte von Frauen aus Afghanistan bei „Free women writers“

Bei meinen Begegnung mit Geflüchteten aus Afghanistan ist die Situation von afghanischen Frauen immer mal wieder ein Thema. Wir tauschen dazu Erfahrungen, Hoffnungen und Gedanken aus – und wir erzählen einander von Nachrichten und Entwicklungen, die uns hier in Deutschland über die Medien oder über Erzählungen aus den Familien erreichen. Seit einiger Zeit liefert ab und zu auch der Online-Blog von „Free women writers“ mit seinen interessanten Berichten, aber auch Gedichten und literarischen Geschichten in Englisch und Persisch interessante Impulse…

Weiterlesen Weiterlesen

Im Advent: Mutige Freude – am Tag der Menschenrechte

Im Advent: Mutige Freude – am Tag der Menschenrechte

Vor einiger Zeit habe ich mir gemeinsam mit einem Mann aus Afghanistan die Menschenrechte angeschaut, zumindest einen Teil davon, in einer vereinfachten Sprachfassung. Wir haben uns durch den sperrigen Text gearbeitet, die großen Worte im Wörterbuch nachgeschlagen, sind hängen geblieben an den vielen Fragen, die sich dabei ergeben, wieder und wieder – ein gutes Gespräch… Irgendwann haben wir uns von den großen Worten gelöst. Es spricht sich leichter mit Tätigkeitswörtern, mit dem gemeinsamen Vorrat gebräuchlicher Vokabeln, die vom Leben erzählen….

Weiterlesen Weiterlesen