#sommerzeitworte: gehen

#sommerzeitworte: gehen

Gehen

Die Füße spielen Xylophon

auf dem hölzernen Weg

rechts links rechts links

 

hin und wieder Zäsuren

Synkopen sogar

jeder Sprung mit Bedacht

 

irgendwann das Vertrauen

der Rhythmus trägt 

übers Moor 

ohne Grund

 

ohne Grenzen

das Lied

das mit Umsicht und Aussicht

ins Weite klingt

 

Susanne Brandt

#sommerzeitworte: das sind Sommerzeit-Worte und Sommer-Zeitworte – Verben also, die vom Sommer erzählen, mit allem, was in dieser besonderen Zeit des Jahres geschieht.

Kommentare sind geschlossen.