Durchsuchen nach
Schlagwort: Sinneswahrnehmung

Sonntagsmomente: Wenn Sinne nicht verschlossen sind…

Sonntagsmomente: Wenn Sinne nicht verschlossen sind…

Die Legende aus dem Jahr 1223 von der Krippenfeier draußen in der Natur, bei der Franziskus ganz elementar und sinnlich – mit Feuer und Wasser, unter dem freien Himmel und auf der belebten Erde – das Geheimnis einer lebendigen Liebe erfahren konnte, hat ihren ganz eigenen Zauber. Nicht, weil sie den Elementen magische Wirkungen andichtet, sondern weil an ihr die Symbolkraft elementarer Zeichen deutlich wird. Und eben dazu braucht es die sinnliche, unmittelbare Begegnung mit Wärme und Licht, mit Gesang und Gemeinschaft….

Weiterlesen Weiterlesen

Natur sensibilisiert für Kunst und Kultur

Natur sensibilisiert für Kunst und Kultur

Am Anfang dieser “Waldworte”-Seite stand vor einigen Jahren das Naturgeschichtenprojekt “Egon”  (= “Entdecke geheimnisvolle Orte in der Natur”) der Gemeindebücherei Westoverledingen, bei dem Menschen im kleinen, aber feinen Rahmen 2007-2011 den Verbindungen von Natur und Erzählkultur, Sinneswahrnehmungen und Kreativität nachspürten.