Durchsuchen nach
Schlagwort: Improvisation

Weihnachten im Flensburger Norden: Choral-Improvisation am Meer

Weihnachten im Flensburger Norden: Choral-Improvisation am Meer

Weihnachten im Flensburger Norden: Ein Spaziergang am Ostseebad-Strand und anschließend Musik in der Petri-Kirche  – manchmal finden die Gedanken auf erstaunliche Weise zueinander. Da singen die Menschen zusammen das alte Lied “Ich steh an deiner Krippe hier” zu der so anrührenden Melodie von J.S. Bach. Und in der 3. Strophe mischt sich das Meer mit ein, das weite Meer als Bild für die Seele, die sich danach sehnt, das alles fassen zu können. Plötzlich leuchtet in der voll besetzten Kirche…

Weiterlesen Weiterlesen

Tanzende Töne und reisende Muscheln. Auf der Suche nach Verbundenheit in Musik, Rhythmus und Sprache

Tanzende Töne und reisende Muscheln. Auf der Suche nach Verbundenheit in Musik, Rhythmus und Sprache

Was haben Muscheln und Ukulele, eine Flöte und das spanische Bilderbuch vom Seiltänzer miteinander zu tun? Sie gehören in meinen Rucksack, wenn es an diesem Wochenende bei den “Tontalenten” im Rahmen des Projekts “Musik und Vielfalt” darum geht, Musik als internationale Sprache und die Vielfalt der Verbindungen zwischen Musik und Sprache, Bewegung und Rhythmus gemeinsam auszuloten. Das Bilderbuch vom Seiltänzer habe ich mir für dieses erste Treffen ausgesucht, weil es auf so vielschichtige Weise von der Bedeutung eines roten Fadens…

Weiterlesen Weiterlesen