Durchsuchen nach
Schlagwort: Bratislava

Aus der Slowakei: Morgenlied für Kalinka

Aus der Slowakei: Morgenlied für Kalinka

Schon seit einigen Monaten mache ich mir Gedanken über neue spielerische Zugänge beim Erzählen mit Puppen, Figuren, Materialien – kurz gesagt: Es geht um “Geschichten zum Anfassen”, um sinnliche, bewegte und bewegende Erfahrungen mit Sprache und Geschichten, die unkompliziert und überall – drinnen wie draußen in der Natur – lebendig werden können. Damit all die dazu nach und nach zusammengetragenen Ideen auch hier im Blog einen leicht auffindbaren Platz bekommen, gibt es eine neue Kategorie unter der Überschrift “Geschichten zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Literarisch unterwegs: Wien – Bratislava – Limburg – Eisenach

Literarisch unterwegs: Wien – Bratislava – Limburg – Eisenach

Wien – Bratislava – Limburg – Eisenach…Was lässt uns hin und wieder aufbrechen, das Weite suchen,  auf verschlungenen Wegen reisen? Eine kurze Antwort könnte lauten: Menschen und Landschaften, Gedichte und Geschichten. Etwas mehr davon erzählen Reiseimpressionen, die in Wien ihren Anfang nehmen und am Ende in Eisenach mit der Heimfahrt nach Flensburg ausklingen. 1. Station: Wien Um es gleich vorweg zu nehmen: Als Stadt strahlt das heutige Wien für mich nicht das aus, was ich im Vergleich dazu in Prag…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Geschichten aus vielen Ländern im Gepäck unterwegs

Mit Geschichten aus vielen Ländern im Gepäck unterwegs

Engagement und Ideen brauchen einen weiten Horizont und den Blick über sich selbst und die gewohnte enge Perspektive hinaus. Das gilt auch für alles, was mit Kinderliteratur geschieht und durch Sprache, Bilder und Fantasie mit und bei Kindern lebendig wird. Ich möchte sie nicht missen – all die Inspirationen, die durch Reisen, durch Austausch und persönliche Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt vor allem im beruflichen Kontext seit Mitte der 1980er Jahre geschehen können. Auch wenn dabei oft…

Weiterlesen Weiterlesen