Durchsuchen nach
Schlagwort: Amsel

Natur vor der Tür: Von Amseln und Äpfeln

Natur vor der Tür: Von Amseln und Äpfeln

Ich schaue so gerne den Vögeln zu, den Amseln, die saftige Äpfel lieben, wie sie dabei picken und kullern und schieben, bis endlich die Frucht ganz zerlegt ist und hohl. Ein Amselmännchen, das wartet wohl fernab von den flinken und flatternden Frauen, hockt still unterm Tisch, um in Ruhe zu schauen. Erst wenn alle fort sind, dann kommt seine Zeit. Ein neuer Apfel liegt schon bereit.   Susanne Brandt

Waldworte des Tages: Besuch aus den Bäumen

Waldworte des Tages: Besuch aus den Bäumen

Es rappelt und zappelt bei mir im Dach. Wenn ich hier am Schreibtisch sitze, dann hör ich Geräusche, seit Tagen schon dort unter der Giebelspitze.   Das Haus ist noch neu und das Dach ist heil. Wer sollte sich dort verstecken? Hier oben, hier sausen nur Vögel vorbei – die Nachbarn aus Bäumen und Hecken.   Und einer davon – eine Amselfrau, die ist nicht vorbei geflogen. Mit Grünzeug im Schnabel fürs Kinderbett ist die bei mir eingezogen.   Ich…

Weiterlesen Weiterlesen