Dor kaamt dree Wannerslüüd – Weihnachtslieder aus aller Welt zum Mitsingen, -spielen und -tanzen

Lieder aus aller Welt für allerlei Instrumente

Door kaamt dree Wannerslüüd – nicht nur Sternwanderer sind unterwegs, auch Lieder wandern mitunter durch die Welt, finden Unterschlupf oder ein Zuhause in verschiedenen Kulturkreisen, erweisen sich als sing- und spielbar mit verschiedenen Instrumenten, lassen sich vielleicht tanzen – und sprechen so mit oder ohne Text ihre ganz eigene Sprache. Die Melodien aus der Sammlung “Weihnachtsmusikanten” kommen aus Schweden, Norwegen oder Island, aus Bulgarien oder Russland, aus Mexiko oder Bolivien. Die deutschsprachigen Texte dazu hat Margarete Jehn geschrieben (einzelne sind auch ins Plattdeutsche übersetzt). Weiterlesen

Himmel, Frost und Baumgeflüster – Jahresausklänge zum Hinhören

Original & Foto: Susanne Brandt

Manche Kostproben aus einem ganz besonderen winterlichen Menü für die Ohren, das mir rund um Weihnachten 2013 durch musikalische  Freunde und Weggefährten mit klingenden Grüßen serviert wurde, hätten eigentlich ein anderes Wetter verdient als das milde Grau dieser Tage. Durch knackige Kälte und verschneite Landschaften möchte man nach solchen Texten stapfen: “Kein Halm ist zu sehn und vor Frost knarrt ein Ast / doch tief unterm Schnee blieb die Wärme dem Bast bewahrt, übers Jahr schlägt er aus” , Weiterlesen

Schafe, Spatzen, Bär und mehr – die fünf beliebtesten Geschichten zum Mitmachen aus 15 Jahren „Geschichtenzeit im Advent“

Seit rund 15 Jahren ist es bei mir nun schon Tradition, jedes Jahr zu Weihnachten eine neue Kindergeschichte zu schreiben bzw. nach einer alten Vorlage so zu bearbeiten, dass damit ganz verschiedene Formen des Erzählens und gemeinsamen Gestaltens angeregt werden. Alle Geschichten wurden zunächst in der Bibliothekspraxis mit Vor- und Grundschulkindern erprobt. Einige wurden anschließend in Büchern von verschiedenen Verlagen veröffentlicht und nicht wenige davon fanden so bundesweit Verbreitung, um wiederum in anderen Bibliotheken und Kindergärten des Landes ausprobiert und aufgeführt zu werden. Denn das ist das eigentlich Schöne und Spannende an dieser jährlichen „Weihnachtsgeschichten-Tradition“: Weil jede Geschichte nicht einfach „nur“ vorgelesen, sondern mit den Kindern in unterschiedlicher Weise gestaltet, gespielt und variiert sein will, wird jede Geschichte erst dann so richtig lebendig, wenn sie ihren Weg durch verschiedene Städte und Dörfer, Büchereien, Kindergärten und Schulen findet. Weiterlesen

“Sing ein Lied in den Wind” oder Was klingt im Märchen vom Eisdrachen?

Eigentlich sollte dieser Beitrag “nur” ein Buchtipp für die Winter- und Weihnachtszeit werden. Und damit fange ich auch an: Meine warme Empfehlung gilt heute einem zunächst frostig anmutenden Buch. “Der Eisdrache”, geschrieben von Troon Harrison und illustriert von Andrea Offermann, ist ein magisches Märchen für jedes Alter, zum Vorlesen geeignet ab etwa 6 Jahre. Es erzählt von einem Mädchen, das sich hinaus wagt ins Leben. Der Vater krank, die Mutter in Sorge um die anderen Kinder, sieht das Mädchen keine andere Lösung, als den Eisdrachen, den sie für das Schicksal ihrer Familie verantwortlich macht, vom Dach der Hütte zu vertreiben. Aber der Drache geht nicht. Er kann nicht verschwinden, solange das Mädchen ihn zu bekämpfen sucht. Drei Nächte gehen ins Land – sehr langsam wagt das Mädchen eine Annäherung, bis das Eis förmlich zu brechen scheint. Mit einem Lied kommt etwas in Bewegung. Weiterlesen

Kamishibai-Adventskalender oder Wie aus Bildern ein Gedicht wird…

Fortsetzung zu: http://waldworte.eu/2013/12/01/ein-adventskalender-wie-ein-spaziergang-mit-hans-christian-andersen/

Der Spaziergang durch die Adventszeit nimmt seinen Lauf – und täglich gewährt der Kamishibai-Adventskalender neue Einblicke in die Häuser der Stadt, wie Hans Christian Andersen sie einst beschrieben hat: hier ein dampfender Topf, dort eine Katze, da ein gedeckter Tisch…mit jedem Bild, das sich auftut, wird das Gedicht (auch als Lied zu singen auf die Melodie “Morgen, Kinder, wirds was geben”) ein bisschen länger…. Weiterlesen