Durchsuchen nach
Schlagwort: Tontalente

“Leise Schritte, wildes Spiel” – Ermutigung durch Lieder und Geschichten

“Leise Schritte, wildes Spiel” – Ermutigung durch Lieder und Geschichten

“Füße spüren allerhand: kalte Pfützen, heiße Steine, weiches Wasser, festes Land. Füße können ziemlich viel: stehen, gehen, hüpfen, tanzen, leise Schritte, wildes Spiel. Füße gehen ziemlich weit: Manche Wege sind beschwerlich, brauchen viel Geduld und Zeit.” Quelle: https://oleak.de/bibellieder/   Wie kann durch Lieder und Geschichten Ermutigung geschehen, Vorstellungskraft und Ausdrucksfreude von Menschen und ganz besonders von Kindern in aller Welt gestärkt werden? Diese Frage hat mich den Sommer über in besonderer Weise beschäftigt. Antworten habe ich in alten wie neueren Geschichten…

Weiterlesen Weiterlesen

Tanzende Töne und reisende Muscheln. Auf der Suche nach Verbundenheit in Musik, Rhythmus und Sprache

Tanzende Töne und reisende Muscheln. Auf der Suche nach Verbundenheit in Musik, Rhythmus und Sprache

Was haben Muscheln und Ukulele, eine Flöte und das spanische Bilderbuch vom Seiltänzer miteinander zu tun? Sie gehören in meinen Rucksack, wenn es an diesem Wochenende bei den “Tontalenten” im Rahmen des Projekts “Musik und Vielfalt” darum geht, Musik als internationale Sprache und die Vielfalt der Verbindungen zwischen Musik und Sprache, Bewegung und Rhythmus gemeinsam auszuloten. Das Bilderbuch vom Seiltänzer habe ich mir für dieses erste Treffen ausgesucht, weil es auf so vielschichtige Weise von der Bedeutung eines roten Fadens…

Weiterlesen Weiterlesen