Durchsuchen nach
Schlagwort: Slowenien

Ljubljana im September: Eine Stadt in Bewegung

Ljubljana im September: Eine Stadt in Bewegung

Was mich an der Stadt so fasziniert? Die entspannte, junge Atmosphäre mit Kunst und Musik in allen Winkeln – mir zur besonderen Freude auch mit Kamishibai auf dem Marktplatz! Dazu die vielen originellen  Läden, Cafés  und Besonderheiten in den stillen Seitenstraßen. Und die Sprache des kleinen Landes entfaltet im Gesang einen großen Klang!

Bilderbuch-Tipp: Wie “Luftigrüße” die Fantasie beflügeln…

Bilderbuch-Tipp: Wie “Luftigrüße” die Fantasie beflügeln…

Ein weiteres schönes Beispiel für ein Bilderbuch, das ohne Worte eine poetische Geschichte zu erzählen weiß – mit den geheimnisvollen erdfarbenen Bildern der jungen Slowenischen Künstlerin Maja Kastelic: Die Stadt liegt im Dämmerlicht, als sich ein kleiner Junge auf den Weg durch die Straßen macht. Eine Katze weckt sein Interesse. Und eine offene Tür, aus der Licht fällt. Solche Türen entwickeln sich zum wiederkehrenden Motiv in dem Buch: Türen, die in unbekannte Räume führen, begleiten den Jungen bei seiner stillen Entdeckungsreise und…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Geschichten aus vielen Ländern im Gepäck unterwegs

Mit Geschichten aus vielen Ländern im Gepäck unterwegs

Engagement und Ideen brauchen einen weiten Horizont und den Blick über sich selbst und die gewohnte enge Perspektive hinaus. Das gilt auch für alles, was mit Kinderliteratur geschieht und durch Sprache, Bilder und Fantasie mit und bei Kindern lebendig wird. Ich möchte sie nicht missen – all die Inspirationen, die durch Reisen, durch Austausch und persönliche Begegnungen mit Menschen aus verschiedenen Teilen der Welt vor allem im beruflichen Kontext seit Mitte der 1980er Jahre geschehen können. Auch wenn dabei oft…

Weiterlesen Weiterlesen