Durchsuchen nach
Schlagwort: Renate Zimmer

„Ich wünschte…“ – Menschen, Medien, Musik und Visionen aus über 30 Nationen. Ein persönlicher Rückblick auf Leipzig im März 2013

„Ich wünschte…“ – Menschen, Medien, Musik und Visionen aus über 30 Nationen. Ein persönlicher Rückblick auf Leipzig im März 2013

Erwärmende Begegnung in einer winterlichen Stadt prägten für mich die vier Märztage in Leipzig, die sich diesmal um drei Ereignisse rankten: Kongress Bibliothek & Information, Internationale Konferenz „Prepare for Life“ der Stiftung Lesen und Buchmesse mit den Nominierungen zum Deutschen Jugendliteraturpreis. Zwei nicht besonders originell anmutende Fragen, die jedoch immer wieder einer Aktualisierung und vielleicht Neuorientierung bedürfen, hatte ich diesmal mit im Gepäck: Mit welchen Medien und Vermittlungswege erreichen wir welche Menschen? Und was lässt sich darüber mit Nutzerforschung und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wölfe, Wörter, Wald: Projekt hat Bibliotheken in Bewegung gebracht

Wölfe, Wörter, Wald: Projekt hat Bibliotheken in Bewegung gebracht

Am 23. Februar 2012 wurde in Papenburg das zweijährige Projekt “Geschichten bewegen” erfolgreich beendet und die Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung und Auswertung durch die Universität Osnabrück der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit einer erkennbaren Verbesserung von 94% bei den untersuchten und methodisch veränderten Vorlese- und Erzählsituationen in Kindergärten, Grundschulen und Bibliotheken scheint der Ansatz einer bewusst sinnlichen, handlungsorientierten und bewegten Vermittlung von Geschichten und Bilderbüchern nachweisbare Auswirkungen auf die Konzentration, Motivation und Eigenbeteiligung der Kinder zu haben. Genauere Daten hierzu liefert eine…

Weiterlesen Weiterlesen