Zum 9. November: Quelle und Klang – Lied nach Texten von Etty Hillesum

Quelle und Klang Liedseite

Um Klage, Lob und Dank in der Musik wie Theopoesie ganz verschiedener Menschen geht es bei der diesjährigen CS-Kantoreiwoche im Kloster Schöntal. Am Samstag kommt das Programm, das dort die kommenden Tage erarbeitet wird, bei einem Konzert mit kurzen Lesungen in Heilbronn unter dem Titel “Quelle und Klang” öffentlich zur Aufführung.  Zu den thematischen Akzenten der Woche gehört auch die jüdische Studentin Etty Hillesum, die literarisch und biografisch im Mittelpunkt des Abendprogramms am Gedenktag 9. November stehen wird.

Als kleiner Eindruck dazu:

Neu erschienen ist vor einigen Wochen die Chor-CD “Quelle und Klang” zu dem gleichnamigen Chornoten-Heft (beides erhältlich beim Verlag Singende Gemeinde, Wuppertal). In der Sammlung enthalten ist auch das gleichnamige Lied “Quelle und Klang bist du”, zu singen nach einer alten jüdischen Weise, das im Text Gedanken und Bilder aus dem Tagebuch von Etty Hillesum aufnimmt.

Zum Reinhören: 15 Quelle und Klang   Die Kleine Kantorei des Christlichen Sängerbundes

Hier der komplette Text mit Link zur trad. Melodie und zur Hörprobe: Quelle und Klang Liedseite