Hilfe in Nicaragua: Bücher wandern ins Zentrum des Dorfes

Bücher wandern ins Zentrum

Umzug in die neue Bücherecke / Foto: Pan y arte

Am Ende des Jahres gibt es einen erfreulichen Blick auf die Weiterentwicklung bei Projekten von Pan y Arte e.V., die ich das ganze Jahr über durch Erlöse aus meinen Büchern, Workshops und Publikationen unterstützen konnte: Fast fertig und vom Standort her nun deutlich günstiger gelegen ist der „Geschichtenwinkel“ im Zentrum des Dorfes Los Angeles.

Pan y Arte e. V. (Brot und Kunst) steht für Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit in Nicaragua. Denn Entwicklungszusammenarbeit bedeutet mehr als nur wirtschaftliche Unterstützung. Kunst und Kultur spielen dabei eine wichtige Rolle! Beides sind Grundbedürfnisse des Menschen und deshalb unverzichtbar. KULTUR darf kein Luxus sein. Daher sind Spenden jederzeit willkommen!

Über den neu erbauten „Geschichtenwinkel“ berichtet Pan y Arte: Weiterlesen

Die Geschichtenmaschine oder Aus alten Sachen neue Geschichten machen!

Elliott kramt gern in alten Kisten herum. Dabei entdeckt er eines Tages eine alte mechanische Schreibmaschine. Buchstaben und Wörter lassen sich damit aufs Papier bringen. Eine Maschine für Geschichten? Bald merkt er: Buchstaben alleine reichen dafür nicht. Die Wörter müssen sich auch mit Bildern verbinden. Das geschieht fast von allein. Als die klapprige Maschine schließlich ihren Dienst versagt, ist das Spiel mit Sprache und Bildern noch lange nicht zu Ende. Eigentlich fängt es jetzt erst richtig an: Denn plötzlich merkt Elliott, dass es nicht von der Maschine abhängt, ob Geschichten entstehen oder nicht. Er selbst ist es, der die Bilder und Geschichten in seinem Kopf entstehen lässt – immer und immer wieder. Weiterlesen

Sprache kreativ mit Kreisolino

In die Schatztruhe der Ideen und Materialien für „Geschichten zum Anfassen“ gehört auch ein „Kreisolino“-Grundset, das zu vielfältigen kreativen Gruppenaktionen mit Sprache, Gedichten und Geschichten für Kinder ab Grundschulalter und Erwachsene in Bibliotheken und anderswo inspirieren kann: http://www.erdwind.de/portfolio-item/paedagogisch-wertvoll-in-filz/ 

„Kreisolino“ ist ein vielseitig einsetzbares, fair und ökologisch nachhaltig hergestelltes Material aus Merinowolle (nach Oeko-Tex-Standard 100), das für alle Altersgruppen zahlreiche Spiel- und Gestaltungsmöglichkeiten mit ganz unterschiedlichen pädagogischen, künstlerischen, motorischen und kreativen Akzenten öffnet. (einige Ideen: http://www.erdwind.de/wp-content/uploads/2014/11/KREISOLINO_Paedagogische_Spielanleitung.pdf)

Kreisolino-Teile für ein „Farbengedicht“ zur Begrüßung

Speziell für die Sprach- und Leseförderung in Bibliotheken kann die Vielfalt der leuchtenden Farben und Formen Impulse für Sprachphantasien liefern, spachspielerische Gruppenaktionen in Verbindung mit kreativen Bildgestaltungen anbahnen und durch das qualitativ hochwertige Material in allem einen hohen ästhtischen Reiz entwickeln.

Hier ein Beispiel für den kreativ-sprachspielerischen Einsatz mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten:

 

Weiterlesen

Erzähl-Welten aus der Streichholzschachtel

Foto: Susanne Brandt

Unter den vielen phantasievollen Grüßen, Blumen und Dingen, die mir kürzlich zum Geburtstag ins Haus geschickt wurden, befand sich auch eine wunderschöne kleine Kuriosität, die ich anderen Freundinnen und Freunden des freien Erzählens nicht vorenthalten möchte: die Miniaturwelten von Richard Wetzel (Heilbronn), bei denen sich aus der Enge einer Streichholzschachtel die Weite der Phantasie entfaltet, sobald die enthaltenen Teilchen zu mehrschichtigen Szenen und Landschaften verbunden werden:  http://www.rics-company.de/rics-company Weiterlesen