Durchsuchen nach
Schlagwort: Paradies

Medien-Tipp: Das wieder eröffnete Paradies

Medien-Tipp: Das wieder eröffnete Paradies

Es ist doch bisweilen spannend und überraschend, in der eigenen Zimmerbibliothek zu stöbern. So ist mir heute auf der Suche nach einer Wochenendlektüre zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ein Buch aus dem Jahr 1989 wieder in die Hände gefallen: “Das wieder eröffnete Pradies. Weihnachtliche Gespräche unter Freunden” von Hildegunde Wöller (1938-2011). Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich das Buch damals – 25jährig – staunend gelesen habe. Daran hat sich heute (fast) nichts geändert:

Haus mit Himmel und Paradies. Gartenimpression aus der Flensburger Nordstadt Ende des 19. Jahrhunderts

Haus mit Himmel und Paradies. Gartenimpression aus der Flensburger Nordstadt Ende des 19. Jahrhunderts

Sommer in der Literatur: Finden lässt sich davon etwas in den nahezu vergessenen literarischen Gartenimpressionen aus der Flensburger Nordstadt  Ende des 19. Jahrhundert, als Kindheitserinnerung 40 Jahre später aufgeschrieben von Emmy Ball-Hennings. “Unser Garten war ein Paradies im kleinen, doch muss ich hier, um einem Irrtum vorzubeugen, erwähnen, dass dieses Paradies nicht viel größer war als eine mächtig große Wohnstube. Aber wir hatten einen Wall anschließend am Garten, und auf diesem Wall standen vier Holunderbäume, und das war ein Wald…

Weiterlesen Weiterlesen