Durchsuchen nach
Schlagwort: Malka Rosenthal

Eine Fluchtgeschichte: Marisha – das Mädchen aus dem Fass

Eine Fluchtgeschichte: Marisha – das Mädchen aus dem Fass

Manche Fluchtgeschichten sind uns in diesen Monaten wieder sehr nahe gerückt. Aber auch länger zurückliegende Erfahrungen gehören dazu und zeigen, was es bedeuten kann, wenn Menschen unter Verfolgung leiden und dann an der Landesgrenze zur erhofften Zuflucht abgewiesen werden: Ein dunkles Fass war monatelang ihr Versteck. Hunger, Krankheit und Angst begleiteten das Leben des jüdischen Mädchens Marisha, bis sie 1948 endlich Haifa erreichte. Die letzte Station vor der ersehnte Überfahrt nach Eretz Israel war das Flüchtlingslager Pöppendorf zwischen Lübeck  und Travemünde (s….

Weiterlesen Weiterlesen