Durchsuchen nach
Schlagwort: Lied

Ein Lied erzählt: Die Geschichte der Ukulele

Ein Lied erzählt: Die Geschichte der Ukulele

Lied von der Ukulele Ein heller Ton hüpft aus dem Instrument,:// er kennt Geschichten aus der weiten Welt, von einer Reise hat er mir erzählt: Ein Schiff, das legte einst im Hafen an:// Es kam von Portugal bis nach Hawaii, die Menschen hatten Lieder mit dabei. Und manche sangen nach der langen Fahrt:// mit Saitenspiel – so hell und wunderschön, das hatte dort noch niemand so gesehn. Schon bald entstand aus Holz und allerlei:// ein Instrument, so munter wie ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Zum 9. November: Quelle und Klang – Lied nach Texten von Etty Hillesum

Zum 9. November: Quelle und Klang – Lied nach Texten von Etty Hillesum

Um Klage, Lob und Dank in der Musik wie Theopoesie ganz verschiedener Menschen geht es bei der diesjährigen CS-Kantoreiwoche im Kloster Schöntal. Am Samstag kommt das Programm, das dort die kommenden Tage erarbeitet wird, bei einem Konzert mit kurzen Lesungen in Heilbronn unter dem Titel “Quelle und Klang” öffentlich zur Aufführung.  Zu den thematischen Akzenten der Woche gehört auch die jüdische Studentin Etty Hillesum, die literarisch und biografisch im Mittelpunkt des Abendprogramms am Gedenktag 9. November stehen wird. Als kleiner…

Weiterlesen Weiterlesen

Bilderbuch-Tipps: Geschichtenvielfalt weitet den Blick für Lebensvielfalt

Bilderbuch-Tipps: Geschichtenvielfalt weitet den Blick für Lebensvielfalt

Warum sind Büchereien so wichtig? Die nigerianische Geschichtenerzählerin  Chimamanda Ngozi Adichie würde darauf antworten: um nicht in die Gefahr einer einzigen Geschichte zu geraten. Denn für ein gelingendes Leben in Vielfalt brauchen wir eine Vielfalt an Geschichten und einen vorurteilsbewussten Umgang damit – von Anfang an! Zur Bilderbuch-Vielfalt, mit der bereits die Jüngsten eine Idee von der Vielfalt des Lebens mit all ihren Chancen und Schwierigkeiten im Zusammenleben entwickeln können, gehören zum Beispiel folgende Titel:

Im Advent: Kinderlied zum Barbaratag

Im Advent: Kinderlied zum Barbaratag

Kinderlied zum Barbaratag Ein alter Kirschbaum, dick verschneit, der steht bei uns im Garten. Drei Wochen noch bis Weihnachten – wir freuen uns und warten. Wir holen einen Zweig vom Baum, ganz ohne Blatt und Blüten. Der soll im warmen Zimmer stehn. Wir werden ihn behüten. An jedem Tag, da schauen wir nach unserm Zweig im Zimmer. Und irgendwann, ganz zart und klein, zeigt sich ein heller Schimmer. Ein kleines rosa Blütenblatt, im Knospenhaus verborgen, schaut vorsichtig ins Licht hinaus…

Weiterlesen Weiterlesen

Bilder unter weitem Himmel – Quelle und Klang in den Worten von Etty Hillesum

Bilder unter weitem Himmel – Quelle und Klang in den Worten von Etty Hillesum

Zum Ende des Gedenkjahres zum 100. Geburtstag von Etty Hillesum standen sie nochmal im Raum – die Bilder und Worte aus ihrem Tagebuch, dazu Töne, die sich zwischen den Zeilen erlauschen lassen. Beim 1. Frauenmahl in Flensburg waren ihr ein Redebeitrag und ein neu entstandenes Lied auf eine alte jüdische Weise gewidmet. Beides gibt es jetzt hier zum Nachlesen auf der Seite des Kirchenkreises Schleswig-Flensburg: Das Lied  “Quelle und Klang”: http://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de/fix/files/doc/Liedblatt%20Quelle%20und%20Klang.3.pdf Der Text “Enge Wege unter weitem Himmel: http://www.kirchenkreis-schleswig-flensburg.de/fix/files/doc/Hier%20stehe%20ich-brandt.2.pdf Zur…

Weiterlesen Weiterlesen