Wasser, Wärme und Wiegenlied – Kamishibai und Mini-Bilderbuch zu Franz von Assisi

Blick ins Buch....

Blick ins Buch….

Der 4. Oktober ist „Franziskustag“ und damit ein Anlass, bereits jetzt einen Blick auf eine weihnachtliche Bilderbuchgeschichte zu richten, für die eine Legende des Franz von Assisi frei variiert und nacherzählt worden ist. Den letzten Schliff hat der neue Text übrigens bei einer sommerlichen Italienreise bekommen – vielleicht von der dortigen Stimmung inspiriert.  Weiterlesen

Kamishibai Plus: Erzählen mit Bildern und Naturmaterialien

Das bildgestützte Vorlesen und Erzählen mit Kamishibai erlaubt durch das stehende Bild und die bühnenartige Fläche, die sich davor zwischen den Flügeltüren ergibt, vielfältige Möglichkeiten, um mit dem Bild als Hintergrund und beweglichen Gegenständen oder Figuren im Vordergrund einzelne Szenen in besonderer Weise zu beleben. Der Fantasie und Freude am Mitgestalten werden dabei neue Freiräume eröffnet.

Besonders bei Bildern, die die Geschichte nicht 1:1 wiedergeben, sondern für eine längere Textpassage stehen bleiben und eher als Impulse und Assoziationen wirken, ergeben sich durch die Kombination mit beweglichen und frei zu gestaltenden Materialien in Korrespondenz zu den Bildmotiven reizvolle Erzählformen. Wie das aussehen könnte, soll hier am Beispiel des Bildkartensatzes  „Flaschenpost von Puk“ gezeigt werden. Weiterlesen