Durchsuchen nach
Schlagwort: Asyl

“Die Flucht” von Francesca Sanna: Bildersprache für das, was Menschen erzählen…

“Die Flucht” von Francesca Sanna: Bildersprache für das, was Menschen erzählen…

Kinderbücher zum Thema Flucht gibt es inzwischen viele. Diesem ist deutlich anzumerken, dass es nicht auf die Schnelle eine wachsende Nachfrage bedienen will, sondern das sorgfältige Ergebnis eines langen Prozesses ist. Dem Buch sind über mehrere Jahre viele Gespräche mit Geflohenen voraus gegangen. Die junge Autorin hat den Menschen und ihren Geschichten sehr genau zugehört, hat ihre Gefühle und Sehnsüchte wirklich ernst genommen und dann das so Erfahrene als Studentin zum Thema ihrer Masterarbeit in Illustration gemacht.

“Mit Humor und Poesie zum Nachdenken bringen” – die Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani schreibt und erzählt von Fluchterfahrungen

“Mit Humor und Poesie zum Nachdenken bringen” – die Autorin Mehrnousch Zaeri-Esfahani schreibt und erzählt von Fluchterfahrungen

“Wertschätzung und der Respekt vor anderen Menschen ist meine Motivation”, bekennt die aus dem Iran stammende Autorin und Sozialarbeiterin Mehrnousch Zaeri-Esfahani.  Und sie erläutert weiter: “Jeder Mensch wurde einmal als Kind von einer Mutter geboren. Das macht ihn wertvoll, egal, was er später tut. Das ist der Grund, ihm zu helfen. Mehr nicht.” Für das, was Mehrnousch Zaeri-Esfahani sagen möchte, kennt sie noch eine andere Sprache: die Poesie! Und damit hat sie es vor einigen Tagen in den Kreis der…

Weiterlesen Weiterlesen

Welt in Bewegung … die Menschenwürde bleibt das Kontinuum

Welt in Bewegung … die Menschenwürde bleibt das Kontinuum

Es gibt Dinge, die lassen sich nicht relativieren, unter Vorbehalt stellen, je nach Situation, Absicht und Anliegen hin- und herdrehen. Die Menschenwürde gehört dazu. Sie ist und sie bleibt untrennbar mit dem Menschsein verbunden. Das hat Heribert Prantl mit folgender Aussage sehr treffend auf den Punkt gebracht: Die Würde des Menschen steht nicht unter dem Vorbehalt, “es sei denn, es sind zu viele Menschen” * Um sich daran immer wieder erinnern zu lassen, um konkret zu erfahren, was das heißt…

Weiterlesen Weiterlesen

Buch-Tipp: Fluchtgeschichte eines Kindes – zum Weiterfragen

Buch-Tipp: Fluchtgeschichte eines Kindes – zum Weiterfragen

Das Thema ist hochaktuell und gerade hier im Norden an der Grenze zu Skandinavien keine seltene Realität: Unbegleitete Kinder auf der Flucht versuchen, zu ihren Familien zu kommen, die vielleicht schon die Grenze nach Dänemark oder Schweden überquert haben. Manche der Kinder werden noch in Deutschland aufgegriffen – und dort endet ihre Reise erstmal. Ob und wie eine Familienzusammenführung tatsächlich gelingt, die nach der geltenden UN-Kinderrechtskonvention eigentlich Vorrang haben sollte, ist ungewiss und häufig Gegenstand eines längeren Clearingverfahrens, das für…

Weiterlesen Weiterlesen