Pfingsten auf Föhr

Ein brausender Wind, ein flackerndes Licht, noch fassen es die Menschen nicht. Doch plötzlich wird ein Wort geweckt, von Geist und Feuer angesteckt, ein brausender Wind, ein flackerndes Licht. Ein zündendes Wort, ein farbiger Klang:…

Schweden im Mai: Zuflucht

Es ist gut, am Hafen das Hoffen zu lernen auf rettendes Land, auf ein bergendes Haus. Schwer ist es, sich alles das wegzudenken: ein Hafen ist da, doch die Rettung bleibt aus für Menschen in…