Durchsuchen nach
Kategorie: Erzählen & Singen mit Ukulele

Lieder und Ideen, bei denen die Ukulele als Begleitinstrument beim Vorlesen und Erzählen zum Einsatz kommt. Tipp zum Weiterlesen: https://www.ukufun.de/

Türen öffnen. Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Geschichten

Türen öffnen. Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Geschichten

Wie nehmen Kinder im Kita- und Grundschulalter die Welt wahr? Zunächst ganz gegenwärtig mit allen Sinnen – jeden Tag, überall und immer wieder anders: Sie beobachten, tasten, begreifen, bewegen sich, lauschen und experimentieren mit Geräuschen, sie riechen und probieren, was ihnen schmeckt und was nicht. Manche Wahrnehmungen lösen Freude oder Abwehr, Staunen, Neugier und Fragen aus. Geschichten wohnen mittendrin Auch in Bibliotheken erleben wir das z.B. in Vorlese- und Erzählrunden: Was die Kinder dabei hören und sich vorstellen, was sie entdecken…

Weiterlesen Weiterlesen

Was Steine vom Leben erzählen – Gedanken zu einem spannenden Material für die kulturelle und ökologische Bildung

Was Steine vom Leben erzählen – Gedanken zu einem spannenden Material für die kulturelle und ökologische Bildung

Am Anfang war ein Bilderbuch mit dem Titel “Tanzen können auch die Steine” von Hilde Heyduck-Huth – ein stiller Klassiker, der mich seit den 1990er Jahren begleitet. Die warmen Bilder laden zum Schauen und Erzählen ein, öffnen vielfältige Bezüge zum Entdecken und Vergleichen in der Natur, regen die Phantasie zu immer wieder neuen Geschichten an, können sich in Land Art verwandeln und sagen schlicht: Steine sind ein Teil unseres Lebens. Sie sind kostbar, haben was zu erzählen, wirken miteinander und…

Weiterlesen Weiterlesen

Nachhaltig erzählen: Mit allen Sinnen Sprache erleben

Nachhaltig erzählen: Mit allen Sinnen Sprache erleben

Passt das alles in meinen Rucksack? So frage ich mich oft, bevor ich zu einem Seminar auf Reisen gehe und den großen Stapel an Büchern und Materialien sehe, der sich dafür über Wochen der Vorbereitung in meinem Zimmer angesammelt hat. Und ja, irgendwie passt es am Ende dann doch. Wer viel per Bahn unterwegs ist, lernt die Besinnung auf das, was als “wesentlich” empfunden wird. Kann das zu wenig sein? Um eine Besinnung auf wesentliche Aspekte einer inklusiven Sprachförderung mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Bilderbuchtipp (nicht nur) für kalte Tage: Die Teestunde im Wald

Bilderbuchtipp (nicht nur) für kalte Tage: Die Teestunde im Wald

Was ich als Lektorin nicht missen möchte: die monatliche Vorlese-Stunde in der Stadtbibliothek Flensburg. Ich lasse mich einfach so gern von den Kindern überraschen, die hier Gelegenheit bekommen, neue Bilderbücher kennenzulernen – und dabei oft ganz andere Dinge entdecken und liebgewinnen als ich mir das mit den Büchern allein am Schreibtisch hätte vorstellen können. Wie heute z.B.: Da hatte ich neben anderen ein Bilderbuch der japanischen Künstlerin Akiko Miyakoshi dabei und war gespannt, wie die Kinder – diesmal etwa zwischen…

Weiterlesen Weiterlesen

Spinnenvielfalt, Upcycling und Mitmach-Lieder. Aktionstage Nachhaltigkeit in der Bibliothek

Spinnenvielfalt, Upcycling und Mitmach-Lieder. Aktionstage Nachhaltigkeit in der Bibliothek

Für Naturgeschichten öffnete sich das Kamishibai-Erzähltheater im Rahmen der Aktionstage Nachhaltigkeit am 4. Juni in der Stadtbibliothek Flensburg. Die gebotene Auswahl dazu war vielfältig: Bienen oder Spinnen, Blumen oder Ameisen, Igel oder Vögel? Von allem lässt sich erzählen –  und singen: Gleich mehrere Strophen mit verschiedenen Entdeckungen von Tieren aus der nahen Umgebung wurden zur Einstimmung gemeinsam erfunden: „Komm, mach dich auf die Socken, wir gehn zur Bücherei / und kommen auf dem Wege an allerhand vorbei / Wir sehen…

Weiterlesen Weiterlesen