Durchsuchen nach
Autor: Susanne.brandt

Dipl.-Bibliothekarin, Rhythmikpädagogin (BWR), lebt in Flensburg. Weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Susanne_Brandt
Italienische Reisebüchereien mit Kamishibai unterwegs

Italienische Reisebüchereien mit Kamishibai unterwegs

Als weiteres Beispiel für kreative Ideen mit Kamishibai aus aller Welt lohnt sich ein Blick auf die Seite der italienischen Reisebüchereien, die in ihrer Weise an die Tradition der “fahrenden Geschichtenerzähler” mit ihren offenen Bücherbussen anknüpfen. Als Bastelmaterial für kleine Bücherbus-Fans (nicht nur in Italien!!) bietet die Seite auch eine Kopiervorlage, um sich einen kleinen Bücherbus zum Nachspielen selbst zu basteln: Bastelanleitung für Bücherbus aus Papier

Erzählen und singen im Sommer: Geschichten und Lieder aus aller Welt

Erzählen und singen im Sommer: Geschichten und Lieder aus aller Welt

Ein neues sommerliches Erzählprogramm für drinnen und draußen zum Mitmachen ist fertig – mit Geschichten, die die letzten Jahre an verschiedenen Orten der Welt aufgeschnappt, spielerisch variiert, weitererzählt oder neu aufgeschrieben worden sind, mit neuen Liedern auf bekannte Melodien und mit überraschenden Ideen zum Mitmachen für Kleine und Große ab 4 Jahre.  Dabei dreht sich alles um das Meer, das Reisen und das Träumen: Das Hemd des Kapitäns steht am Ende einer glücklichen Rettung und am Anfang einer neuen Geschichte….

Weiterlesen Weiterlesen

Waldworte des Tages: Das ruhige Wasser ist ein großer Spiegel

Waldworte des Tages: Das ruhige Wasser ist ein großer Spiegel

    Der Himmel wechselt häufig seine Kleider: Mal hüllt er sich in dicke Kissen ein, dann wieder trägt er einen Schleier mit Wattebällchen, zart und fein.       Er mischt auch gerne seine Kleiderstücke: Hier trägt er Weiß und dort ein bisschen Blau, und über beide wirft er einen Mantel, gewebt aus dichtem Regengrau.   Das ruhige Wasser ist ein großer Spiegel. Erst schaut es sich das alles staunend an, dann spielt es mit dem Glanz der Himmelskleider…

Weiterlesen Weiterlesen

Medien-Tipp: Frühe Kindheit in Bewegung

Medien-Tipp: Frühe Kindheit in Bewegung

Inhaltsverzeichnis frühe Kindheit in Bewegung In die Frühe Kindheit ist Bewegung gekommen: Längst erkannt  ist der unersetzliche Stellenwert von Bewegung als Bildungspotenzial und  Motor der Entwicklungsförderung. Die enge Beziehung zwischen Bewegung und Sprache regt nicht nur Schulen und Kindergärten, sondern auch Büchereien dazu an, sich intensiver mit dieser Thematik zu befassen und die dazu gewonnenen Erkenntnisse methodisch in der Sprach- und Leseförderung umzusetzen.

Landschaften entdecken: Sönderjylland I

Landschaften entdecken: Sönderjylland I

Die erste Entdeckungsreise per Fahrrad durch Sönderjylland führt am 1. Mai von Flensburg über Wassersleben nach Krusa, um dann in einer Rundtour über Gejlholm, Holböl, Sönderhav und Kollund wieder in Flensburg zu enden (ca. 35-40 km).