“Leise Schritte, wildes Spiel” – Ermutigung durch Lieder und Geschichten

“Füße spüren allerhand:
kalte Pfützen, heiße Steine,
weiches Wasser, festes Land.

Füße können ziemlich viel:
stehen, gehen, hüpfen, tanzen,
leise Schritte, wildes Spiel.

Füße gehen ziemlich weit:
Manche Wege sind beschwerlich,
brauchen viel Geduld und Zeit.”

Quelle: https://oleak.de/bibellieder/

 

Wie kann durch Lieder und Geschichten Ermutigung geschehen, Vorstellungskraft und Ausdrucksfreude von Menschen und ganz besonders von Kindern in aller Welt gestärkt werden?

Diese Frage hat mich den Sommer über in besonderer Weise beschäftigt. Antworten habe ich in alten wie neueren Geschichten gesucht, in kürzlich erlebten wie in seit Jahrtausenden überlieferten Flucht- und Rettungsgeschichten, in Suchwegen und Aufbrüchen von Menschen entdeckt.

Und neue Lieder für Kinder sind entstanden, die davon in Texten und Tönen etwas zum Ausdruck bringen, vertont von dem Berliner Komponisten Rainer Oleak.

“Ein Korb wird zum Bett,
das Bett wird zum Boot.
Es trägt auf dem Wasser,
es trägt in der Not.

Wo ist ein Zuhause,
ein sicherer Ort?
Wer wartet schon dort?

Was kann wirklich retten
in großer Gefahr?
Wer hilft und ist da?

Was ist nicht in Ordnung?
Was wäre gemein?
Wer sagt dazu “Nein”?”

Quelle: https://oleak.de/bibellieder/

So geht das Fragen weiter: Denn Lieder, die von berührenden und bewegenden Erfahrungen erzählen, die sich nach Noten singen oder von CD hören lassen, sind dabei nur eine Facette der Ermutigung durch Musik.

Entscheidend sind die Menschen, die überhaupt erst Zugänge zur Musik öffnen, die ihre Freude an Musik weitergeben und Räume schaffen, in denen Menschen Begegnung durch Musik erleben können.

Deshalb gilt auch für diese Neuerscheinung im Herbst 2018 wieder: “Musik durch Musik”. Ein Teil aus dem Erlös der neuen Lieder fließt ein in Projekte, in denen Kinder ganz praktisch auf vielerlei Weise Ermutigung, Freude und Ausdruckskraft durch Musik erfahren – durch das Engagement bei Pan y Arte in Nicaragua wie bei den Tontalenten e.V. in Lübeck.

Cover: Don Bosco Verlag

Wer die Lieder und die alten Geschichten, die zu den Liedern inspiriert haben, hören möchte, findet sie hier als Aufnahme – unter der Regie von Torsten Feuerstein einfühlsam gesprochen von Katharina Thalbach und Ulrich Noethen, während Rainer Oleak die Musik komponiert, arrangiert und produziert hat.  

Weitere Informationen: https://www.donbosco-medien.de/die-hoerbibel-fuer-kinder-gelesen-von-katharina-thalbach-und-ulrich-noethen/c-575

Susanne Brandt