Vorlese-Tipp: Wenn im Winterwald Bären wären…

www.papperlapapp.co.at

Heute in der Stadtbibliothek Flensburg: Vorlesen im Advent! Noch ist nicht Weihnachten und noch liegt bei uns im Norden kein Schnee – aber begleitet von Musik, Bildern und Fantasie haben wir uns in der wie immer bunt gemischten Gruppe mit Kindern aus verschiedenen Herkunftsländern schon mal auf die winterliche Zeit eingestimmt – mit Tiergeschichten wie „Bären schlafen im Winter“ von Barbara Peters, illustriert von Jane McGuiness in dem wunderbaren Papperlapapp-Heft Nr.4.

Dazu wurde nach Bärenart gebrummt und geschnarcht, was sich wunderbar als Variation in das Lied „Wenn im Winterwald Wölfe wären…“ einbauen lässt*:

Wenn im Winterwald Bären wären, würden wir ihr müdes Schnarchen hören…rrrschhh…rrrrschhhh…..“

Es wurden im Verlauf der gemütlichen Stunde noch viele weitere Tiere singend und klingend durch den Wald geschickt: Wölfe und Schneeeulen, Vögel und Eichhörnchen….und zu all den Tieren gab es eine kleine Geschichte.