Suzy liest! Willkommen in der Bücherei in 10 Sprachen

IMG_0773

aus: Suzy lit

Die ganze Woche lang fühlte ich mich im Büro wie auf  einer imaginären Weltreise! Jeden Tag trafen spannende Bilderbücher von nah und fern ein. Um  eine Empfehlungsliste mit etwa 40 Titeln für Familien aus verschiedenen Herkunftsländern zu füllen, reichte es nicht, sich nur auf dem deutschen Buchmarkt umzuschauen. Astrid-Lindgren-Bilderbücher in arabischer Übersetzung gibt’s in Schweden, viel Mehrsprachiges lässt sich in Frankreich finden und vor allem Originalillustrationen und -texte aus dem Schatz der arabischen oder persischen Kunst und Literatur – z.T. auf nationaler und internationaler Ebene preisgekrönt –  tragen zur kulturellen Vielfalt der Bibliotheksbestände bei – für ALLE Kinder!

IMG_0774

aus: Suzy lit

Eines der Bücher hat es mir besonders angetan. Ein eher kleines Exemplar aus Frankreich, das zu collagenartigen Bildern verschiedene Begriffe in jeweils 10 Sprachen vorstellt und damit einen ersten sprachlichen Zugang zu einem Thema öffnet – in diesem Fall zum Thema „Bibliothek“  und zu allem, was sich lesen lässt, vom Notizzettel übers Buch bis hin zu Dateien am PC.

IMG_0775

aus: Suzy lit

„Suzy liest!“ heißt das kleine feine Buch. Es beginnt damit, dass Suzy durch eine geheimnisvolle Tür schlüpft und so in einer Welt mit Zeitungen, Comics und Büchern landet, mit gemütlichen Kissen, CD’s, DVD’s und Computern. Die wichtigsten Worte für all die Schätze einer Bücherei werden auf diese Weise mehrsprachig vorgestellt: französisch, englisch, chinesisch, spanisch, portugiesisch, arabisch, deutsch, italienisch, türkisch, russisch.

Besonders sympathisch im Vergleich zu vielen anderen Büchern über Bibliotheken: Im Mittelpunkt stehen nicht die „Verhaltensregeln“ bei der Nutzung einer Bücherei! Was man über Bürokratie und Ordnung wissen muss, wird irgendwann auf andere Weise Thema werden. In dieser kleinen Einstiegsgeschichte und mit den in Wort und Bild vorgestellten Dingen geht es erstmal nur darum,  die Neugier und die Lust auf das zu wecken, was es hinter der Tür einer Bibliothek zu entdecken gibt. Eine wunderbare Form, Menschen aus verschiedenen Ländern in der Bibliothek unkompliziert willkommen zu heißen!

Engagierte Buchhändler bestellen das Buch mit diesen Daten: Virginie Kremp / Isabelle Barat: Suzy lit. Edition Migrilude, ISBN 978-2-9700537-4-3

Susanne Brandt